Muß für eine Abi-Feier mit Musik auch GEMA bezahlt werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich ist jede öffentliche Aufführung oder Wiedergabe von Musik vergütungspflichtig. Unter http://www.gema.de/musiknutzer/abspielen_auffuehren/veranstaltung.shtml findest du u.a. die "Tarifübersicht 2007 für Veranstaltungen mit Tonträgerwiedergaben". Es steht hier auch ein Infoblatt zum Download bereit.

Sobald es sich um eine sog. "öffentlichte Veranstaltung" (keine private Feier im Familienkreis) handelt, sind GEMA-Gebühren fällig. Die GEMA dazu: "Nur wenn zwischen allen anwesenden Personen eine wechselseitige persönliche Beziehung besteht (z.B. innerhalb der Familie) oder alle eine solche zum Veranstalter haben, ist ausnahmsweise die Öffentlichkeit zu verneinen." Das ist allerdings kaum zu realisieren.

Meiner Meinung nach handelt es sich bei einer Abi-Feier nicht um eine komerzielle Veranstaltung. Daher dürfte sie auch nicht der GEMA unterliegen. Wenn mein Nachbar eine Gartenparty feiert und di ganze Gegend unterhält, muß er auch keine bezahlen.

Denke mal auch, dass ihr zahlen müsst, siehe http://www.abi-stoff.de/abiball-abifeier/

wenn es eine nichtöffentliche Aufführung ist und kein Eintritt verlangt wird muß man glaube ich nichts zahlen. Bis wieviel Personen so etwas als geschlossene Gesellschaft giltet, weiß ich nicht. Der Personenkreis muß aber in jedem Fall begrenzt sein.

Aus dem Urheberrechtsgestz: "(...)Zur Öffentlichkeit gehört jeder, der nicht mit demjenigen, der das Werk verwertet, oder mit den anderen Personen, denen das Werk in unkörperlicher Form wahrnehmbar oder zugänglich gemacht wird, durch persönliche Beziehungen verbunden ist." Man wird wohl daher bei einer Abifeier von öffentlicher Darbietung sprechen müssen. Genauere Infos gibt's direkt bei der GEMA, wobei die im Zweifelsfall wohl immer eine gebührenpflichtige Aufführung unterstellen werden...

0
@nucki76

wenn man mit seiner 20 köpfigen Wandertruppe durch den Wald läuft und dabei Lieder aus den Charts singt ist dies laut Gesetz auch Gemaabgabenpflichtig!

0

ihr müßt bezahlen.

kennt ihr radio eriwan? die würden antworten mit 'im prinzip ja...' es gibt also tricks. es ist auch so schon unverschämt genug, was der verein sich leistet.

Was möchtest Du wissen?