Muss Frau im Intimbereich glatt rasiert sein?

16 Antworten

Hallo Fragenuebersex,

die Intimrasur ist für die Frauen keine Pflicht! Es geht in erster Linie darum, wie es dir persönlich gefällt! Wenn du dich nicht rasieren willst, lässt du es und das hat dein Partner  (falls du einen hast) zu respektieren! Du kannst dich natürlich auch mit deinem Partner beraten, aber letztendlich ist es deine eigene Entscheidung! 

Ich persönlich mag rasierte Frauen zwar lieber, würde es aber vollkommen respektieren, wenn sie sich gegen eine Intimrasur entscheiden würden! 

Lg. Widde1985

... gut ich stehe mit meiner Meinung sicher "alleine" da. Aber ich bin gegen die Rasur.

Wenn es "nur" ein großes Dreieck ist, dann gut villeicht für manche Kleidung, zb. Bikini etc. aber wenigstens nicht rasiert

 Gott sei Dank. Leider ist sogar heute schon manche "Oma" schon rasiert, also nicht nir die jungen Mädels. Meine jetzt richtig 60-70J. auch alle blank. :-( Es gehen scheinbar alle Frauen den Weg der Rasur, egal ob jung oder alt, sehr schade.

Ist es nun der große Busch, sieht der zwar (für mich jetzt) besser aus, aber dann halt schauen wie man(n) ihn bissel verdeckt, siehe Bikini oder gleich Fkk machen. Aber auf keinen Fall Rasur.

Sonst wie gesagt, Partner muss oder sollte akzeptieren was Frau mag.

Hallo Fragenuebersex,

zuerst einmal muss überhaupt nichts.

Ich persönlich finde es zwar schöner, und auch angenehmer, wenn sie schön glatt rasiert ist, aber das ist eben nur meine Meinung bzw. Vorliebe.

Jede Frau sollte grundsätzlich selbst entscheiden, wie sie es mit der Behaarung hält.

LG Sascha

Was möchtest Du wissen?