Muß Feinwaschmittel wirklich sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na ja, nur ein Waschmittel für alles, ist etwas knapp! Waschmittel für weiße Wäsche enthalten Bleichmittel und optische Aufheller, die weißer Wäsche schon zu besserer Optik verhelfen und diese Waschmittel können auch häufig Flecken besser entfernen. Umgekehrt würden sie bunter Wäsche aber schaden.

Meines Erachtens ist der Minimalbedarf also ein Bunt- und ein Weiß/Koch-Waschmittel.

Weitere Spezialitäten sind nicht unbedingt notwendig. Ob flüssig oder fest spielt sowieso keine Rolle, auch Konzentrat oder Normal ist egal.

totaler quatsch! du machst alles richtig. am besten ein flüssigwaschmittel nehmen und auf möglichst niedriger temperatur waschen. das ist vor allem eins: umweltschonend!!! und das ist ja auch ein nicht zu verachtender aspekt! wenn du nicht gerade im schlamm unterewegs warst, werden die klamotten auch bei 30 grad mit ein wenig flüssigem waschmittel wunderbar sauber.

So ein Quatsch. Wenn man der Werbung Glauben schenkt, hätte man ständig nur halbgefüllte Waschmaschinen, da man für jedes Kleidungsstück angeblich ein extra Waschmittel(für buntes,weißes,schwarzes,Wolle, Gardinen,Fein etc.) braucht. Ich benutze seit Gründung meines Haushaltes vor über 20 Jahren immer nur ein (gutes Marken-)Waschmittel und habe weder stark ausgeblichene Buntwäsche noch stark angegraute Weißwäsche. Wichtig ist die richtige Dosierung, ausserdem wasche ich Kleidungsstücke meist auf links.Ausnahmsweise hab ich mir kürzlich mal spezielles Waschmittel für Schwarz gekauft, um auszuprobieren, ob meine neue schwarze Jeans dann vielleicht länger schön schwarz bleibt.Aber auch nur, da wir auch ansonsten recht viel schwarze Kleidungsstücke besitzen, sodass ich nicht nur die Jeans alleine waschen müsste. Lass dich auf keinen Fall verrückt machen, du machst das völlig richtig.

Nein, Du bist keine schlechte Hausfrau - zimindest kann man das nicht am Waschmittel festmachen ;-)

Ich nutze zwar unterschiedliche Waschmittel (Woll- Fein- Color etc.) ich habe aber auch einen Tick ;-) und wurde hier dazu bereits ausgelacht - was nix ändert....

Die modernen Waschmittel sind heute so gut, dass Du eigentlich unbesorgt mit z. b. Spee alles waschen kannst - ausser Wolle oder Seide, da wäre ich vorsichtig :-)

Also: Lass Dir nix einreden :-))

Schwachsinn, die die für jedes Teil ein anderes Waschmittel verwenden sind auf die Werbung reingefallen.

Wasche meine Wäsche immer komplett mit dem günstigsten Buntwaschmittel was ich bekommen kann. Kochwäsche koch ich damit der rest wenn nicht zu arg verschmutzt wird auf 40 grad kurzwäsche gewaschen... Ich hab drei kleine kinder und bisher alles tadellos sauberbekommen.

Was möchtest Du wissen?