Muss Fango flüssig sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fango gibt es in mehreren Formen.

Paraffin-Fangopackung ist flüssig, sehr heiß und wird ausgegossen, dann an den Patienten anmodeliert. Wird dann dort hart und kühlt auch aus.

Viele Praxen haben diese Öfen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit nicht mehr und benutzen Platten, die mit einem Wärmeträger appliziert werden.

Bei diesen applizierten Formen gibt es noch unterschiedliche Hersteller, die ihre Packungen vom Inhalt der Wirkstoffe etwas unterschiedlich gestalten (Mineralschlamm, Hochmoor).

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon richtig so. Fango gibt es als Platten denn so können sie gezielt an den richtigen Stellen angesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahM97
30.06.2014, 07:32

Vielen Dank :)

0

Das ist richtig so und das war auch eine richtige Fangopackung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahM97
30.06.2014, 07:30

Vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?