Muss ex freundin einwilligen wenn man tattoo für das gemeinsame kind machen will?

12 Antworten

Ja, natürlich muß die Mutter einwilligen, wenn sie sprgeberechtigt ist. Schließlich ist ein Tattoo für immer. Und auch der Tatowierer muß einwilligen, dem ist es nämlich vom Gesetz verboten, Kinder zu tätowieren.

Wenn ihr das gemeinsame Sorgerecht habt, muss sie selbstverständlich zustimmen. Eine Tätowierung ist eine einwilligungspflichtige Körperverletzung, die bei Minderjährigen der Zustimmung aller Sorgeberechtigten erfordert,

Leider gibt es kein Gesetz, das solche gedanken- und verantwortungslose Aktionen von Eltern verbieten.

andererseits gibt es genügend vernünftiger Tätowierer, die eine solche dämliche Aktion verweigern, weil sie mehr Verstand haben als du.

Den Rest, was ich davon halte, verkneife ich mir lieber. Das wäre unhöflich.

er möchte sich tätowieren lassen....etwas was mit dem Kind zu tun hat ! Also nicht das Kind 😊

0
@Bieni79

Warum schreibt er dann: "Tattoo für das gemeinsame kind " ???

FALSCH: "Muss ex freundin einwilligen wenn man tattoo für das gemeinsame kind machen will?"

RICHTIG: Muss meine Ex[ ]freundin (oder Ex-Freundin) einwilligen, wenn man sich ein Tattoo vom gemeinsamen Kind machen lassen will?

10 Rechtschreibe-, bzw Grammatik- bzw Verständnisfehler.

Tip: http://www.deutschakademie.de/online-deutschkurs/

1
@BalZakBarsoom

Sich selbst kann er von Kopf bis Fuß tätowieren lassen, wenn er das bezahlen kann.

Allerdings könnte die Freundin dann von ihm verlangen, erst mal für den Kindesunterhalt aufzukommen. Damit wäre dem Kind eher gedient.

Wie kann man nur solchen Blödsinn in den Raum stellen?

0
@DerHans

WAS für eine Blödsinn? Ich bin bei meiner Antwort davon ausgegangen, das er SEIN KIND tätowieren lassen wollte!

Ich hab nirgendwo behauptet, er selbst dürfe sich nicht tätowieren lassen!

Wer lesen kann hat mehr vom Leben!

Du und der Frager sind 2 super Argumente gegen Tattoos.

0

Ich lese das jetzt so das du nicht das Kind tätowieren willst, sondern dir selber ein Tattoo mit Portrait oder Namen deines Kindes stechen lassen willst.

Dafür brauchst du NICHT die Einwilligung der Mutter. Schließlich handelt es sich dabei um DEINE Haut und auch wenn es euer gemeinsames Kind ist kann sie dagegen garnix ausrichten.

Ja genau so meinte ich das sorry die frage war ein wenig missverständlich ausgedrückt

1
@CedricHmml

Mich wundert trotzdem wie wenig Leute hier das kapiert haben xD

Aber im Ernst - deine Ex hat wirklich nichts mitzureden. Du brauchst keine Einwilligung ihrerseits, sondern kannst es einfach machen lassen und sie vor vollendete Tatsachen stellen.

Eine ähnliche Frage gabs hier vor ein paar Wochen, wo die Mutter dagegen war das sich die Großmutter das Enkelchen stechen lässt.

0

Ex Freundin schwanger, Kind wegnehmen?

Was passiert im Falle das meine Ex Freundin schwanger ist, ich das Kind nicht will sie aber von sich entschließt das Kind trotzdem zu bekommen und aber nur auf 10m² wohnt d.h. 1 Zimmer und hat weder Ausbildung noch ein Einkommen. Wie gut stehen dann die Chancen so einer Mutter das Kind wegzunehmen?

...zur Frage

Hat die neue Freundin meines Ex Mitspracherecht?

Hallo ihr Lieben, Ich und mein Ex haben zwei gemeinsame Kinder (5 und 2 Jahre). Er hat eine neue Freundin die jetzt ein Kind von ihm erwartet. Meine Kinder sollen die neue freundin von ihm ja mögen. Aber sie mischt sich meiner Meinung nach zu viel in die Erziehung meiner Kinder ein oder sie erlaubt sich Urteile. Das sind schließlich seine und meine Kinder und nicht ihre. Oder sehe ich das zu eng? Mach mir nen Kopf darüber.

...zur Frage

Rückstände Klebetattoo entfernen?

Meine 3-jährige Tochter hat auf der Buchmesse ein Klebetattoo (also diese für Kinder) von Conni bekommen, was sie auch eine Weile lang auf dem Arm hatte. Nun ist davon nichts mehr zu sehen, außer ein riesiger "blauer Fleck". Also es sieht aus, als würden wir sie an dieser Stelle schlagen oder die Kleine dort extrem fest festhalten.

Weiß jemand, wie ich diese Rückstände weg bekomme, ohne die Haut irgendwie weiter zu schädigen? Wir werden zukünftig keine solchen Tattoos mehr nutzen...

...zur Frage

Kann man sich mit 17 ein Tattoo stechen lassen?

Ich möchte gerne eines aber ohne die Einverständis meiner Erziehungsberechtigten. Fragen die normalerweise nach der ID?

...zur Frage

Kann ich das Kind von der Ex meiner Freundin adoptieren?

Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

Meine jetzige Freundin hat ein Kind mit ihrer ex um das wir uns im moment kümmern. Seid über 3 Monaten, der vater hat kein sorgerecht mehr weil ein paar sachen vorgefallen sind. Dazu muss ich sagen das die ex, also die mutter von dem Kind, sich vor ein paar Monaten das Leben genommen hat. Das ist alles ziemlich kompliziert :x

Meiner freundin wurde vom Jugendamt auch gefragt ob sie das Kind adoptieren würde obwohl es nicht ihr leibliches kind ist.

Wäre es möglich, dass ich das Kind adoptieren könnte? Wenn ja, wie ??

Ich bin dankbar für jede Antwort :)

...zur Frage

Ex Freundin verbietet mir Kontakt zum gemeinsamen Kind.

Hallo! Seid nun einem Jahr bin ich von meiner Ex Freundin getrennt, mit der ich eine gemeinsame Tochter habe. Da Sie mich betrogen hat, haben wir uns im schlechten getrennt und sie verbietet mir seid jeher den Kontakt! Nun habe ich bereits einen Brief ans Amtsgericht geschrieben aber keine Antwort. Ich bin noch relativ Jung, in der Ausbildung und kenne mich nicht sehr damit aus wie ich dafür Kämpfe meine Tochter wenigstens ab und zu sehen zu dürfen! Ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?