Muss es kleben kann nicht zum Zahnarzt... HILFE!? Sekundenkleber?

Kleben kann nicht zum Zahnarzt... - (Gesundheit, Zähne)

10 Antworten

also: wenn du die bruchstellen mit einem feinen schleifpapier oder einer nagelfeile etwas anraust, kannst du mit einem sekundenkleber die stelle wieder zusammenkleben ...

es gibt von loctite auch "biokompatible" medizinische kleber

das ist jedoch nicht sehr fachmännisch ... und du wirst eine rüge vom zahnarzt bekommen ... aber es hält provisorisch ...

du wirst jedoch nicht herumkommen, den zahnarzt so schnell wie möglich aufzusuchen ...

Pech gehabt.
Mit Sekundenkleber geht das nicht. Außerdem würdest Du es nicht schaffen die Bruchteile 100%-ig aneinanderzufügen. Somit würde die Interimsprothese nicht genau passen und in nullkommanix wieder gebrochen sein. U.U. so, daß sie erneuert werden müßte.
Dir bleibt leider nichts anderes übrig, als bis morgen früh zu warten, wenn Dein Zahnarzt wieder geöffnet hat.
Evtl. ist es sogar erforderlich, die Prothese zu unterfüttern.

Acrylatkleber ist giftig, also keinen Sekundenkleber verwenden. Außerdem hält er der Belastung bei so kleiner Fläche nicht stand. Da musst du schon zum Zahnarzt um das wieder vernünftig verbinden zu lassen.

Was möchtest Du wissen?