Muss es immer Liebe auf den ersten Blick sein ❤?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Liebe auf den ersten Blick ist trügerisch, denn am Aussehen erkennt keiner den Charakter.

Aber auch beim langsamen Kennenlernen kann es passieren, dass der wahre Charakter erst dann durchbricht, wenn sich der Sache sicher gefühlt wird.

Es gibt keine richtige Strategie. Es ist immer ein Tanz auf dem Vulkan und eine Frage der inneren Einstellung und des Charakters, was wird und was nicht wird.

An "Liebe" auf den ersten Blick glaube ich persönlich nicht. Liebe ist ein zu starkes Wort.  "verliebt" sein auf den ersten Blick -ja, das gibt's :)  war bei mir auch so!  Aber Liebe entsteht erst, die gibt es denke ich nicht auf den ersten Blick.  LG

Warscheinlicher ist wohl eher das man sich zu Lieben lernt, wenn man sich öfter sieht und Verbindungen zueinander findet....

Liebe auf dem ersten Blick ist meiner Meinung nach ja eigentlich nur Liebe nach dem Aussehen und das ist ja nicht das wichtigste

Beides kommt total  un­vor­her­ge­se­hen. Die Chance auf eine Fortführung nach der Honeymoonphase ist größer ,wenn man die Eigenheit das anderen schon kennt und damit klar kommt. Aber Liebe  ist der Trick der Natur um Menschen zur Fortpflanzung zu bewegen.

Die Frage ist, wie definiert man Liebe? Das bloße Gefühl jemanden zugeneigt zu sein, hat man doch von Anfang an oder nicht? Für mich ist Liebe, zusammenkommen, Fehler und Macken der Person zu erkennen und durch eine Streitphase zu gehen, will man dann noch die Beziehung ist es für mich Liebe.

So etwas wie "Liebe auf den ersten Blick" ist totaler Schwachsinn. Ich mein, beim ersten Blick weiß man ja gar nicht, wer diese Person überhaupt ist, usw.
Man sollte sich erst mal kennenlernen.

Hallo!

Natürlich muss es nicht immer Liebe auf den ersten Blick sein! Man kann sich auch nach und nach in eine Person verlieben. Ehrlich gesagt glaube ich auch nicht an einen solchen Kitsch.

Grüße, Dreams97

Für mich gibt es das nicht. Eine Person zu lieben ohne sie zu kennen ist unmöglich für mich.

Ich denke dass sich da sehr wohl noch etwas entwickeln kann und finde es irgendwie auch besser, wenn man sich schon ein bisschen näher kennt

Also ich glaube das es Liebe auf den ersten Blick gibt, aber in unserer heutigen Gesellschaft sehr unwahrscheinlich ist.
Oder wenn keine wirklich langanhaltende Beziehung bei rum kommt.

Ich finde man kann auch nicht dagen das mein einen Menschen sieht den man kaum bis noch gar nicht kennt.
Liebe entwickelt sich genau wie Zuneigung und Gefühle.


Liebe gibt's meistens nicht von heute auf morgen...
Liebe wächst von Tag zu Tag mit jeder Berührung mit jeder Zärtlichkeit mit jedem Kuss mit jedem herzlichen Gruß von beiden Partnern mit allem was dazu gehört ☝🏼️

Es muss nicht immer Liebe auf den ersten Blick sein. Man kann sich kennenlernen und dann lieben

Was möchtest Du wissen?