Muss es einem peinlich sein wegen einer Knieverletzung auf einen Elektro Rollstuhl angewiesen zu sein?

Elektro Buggy - (Gesundheit, Körper, Knie)

5 Antworten

Hallo Katja!

Ich kannte eine Frau, die durch extreme Körperfülle mit daraus resultierender nahezu vollständiger Bewegungsunfähigkeit rund 20 Jahre lang bis sie starb auf ein solches Gerät angewiesen war & sich auch nicht schämte ----> es kommt bei einem solchen E-Rolli auch nicht drauf an, ob andere lachen.. denke dir, in die Situation kann echt JEDER von uns Menschen theorethisch mal kommen & dahingehend muss das keinem peinlich sein!

Einen Socken würde ich im Winter zwar anziehen, aber das bliebe jedem selber überlassen. Gute Besserung für deinen Bruder :)

Socken sind bei Minusgraden schon angebracht.

Aber peinlich ist ein Rollstuhl nicht.

Ich musste auch schon an Stützen laufen.

Müssen tut er nichts... aber es ist ja nicht grade warm, ein Socken wäre vll. nicht verkehrt :)

Nee, muss ihm nicht peinlich sein, man sieht ja außerdem auch weshalb er den braucht, also kein Ding.

LG

Soll ich mit dem Rollstuhl raus?

Hallo erstmal. Ich habe mir vorkurzem das rechte Bein gebrochen.Ich bekam einen Gips und Krücken.Mir war es schon manchmal ein bisschen peinlich in Krücken zu laufen.Daann habe ich mir aber auch noch das andere Bein gebrochen.(Ich bin mit meinen Krücken ausgerutscht.)Ich wurde Operiert und bekam einen 2 Gips.Ich wurde im Rollstuhl aus dem Kh entlassen.Jetzt die Frage:Soll ich mit dem Rollstuhl öfter raus??? Mir ist es mega Peinlich und ich Trau mich fast nicht aus dem Haus.Meine Eltern sind oft nicht da.Ich muss auch mit der Strassenbahn fahren und bin eigentlich ständi auf hilfe angewiesen.Findet ihr ich sollte mit dem Rollstuhl öfter raus oder nicht.

Vieelen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Ich hab meine Mutter nackt gesehen und schäme mich deswegen.

Hi ich bin 14 und meine Mutter ist 32. Wir machen über die Ferien Urlaub im Hartz. Wir haben eine 2 Zimmer-Wohnung gemietet. Gestern abend wollte meine Mutter nach dem Spaziergang duschen gehen. sie hat ihre gesamte Kleidung schon im Wohnzimmer ausgezogen erst Schuhe dann Socken, Hose, Oberteil, Unterwäsche dann BH und Unterhose und hat die alten Klamotten dann in den Koffer getan wo wir unsere dreckige Wäsche im Urlaub reintun. Ich schäme mich deswegen irgendwie. Wir wohnen zuhause in einem grösseren Haus und haben getrennte Badezimmer. Ich habe sie schon seit mindestens einem halben Jahr nicht mehr nackt gesehn. Ihr war das glaub ich gar nicht unangenehm. Sie hat noch nicht mal versucht ihre Busen zu verdecken oder so. Mir ist das schrecklich peinlich. Sie ist eigentlich recht hübsch. Ich habe sie komplett nackt gesehn. Wie soll ich mich jetzt ihr gegenüber verhalten. Findet ihr das normal.

...zur Frage

"Bist du nicht etwas zu jung für einen Rollstuhl?" - was antworten?

Hallo Community, möglicherweise könnt ihr mir einen Tipp geben, wie ich in einer solchen Situation das nächste Mal reagieren sollte ...

Ich bin erst seit sehr kurzer Zeit Rollstuhlfahrerin und bin 15 Jahre alt, werde demnächst 16.

Heute habe ich meinen Sopur Xenon bekommen, vorher habe ich einen Easy 200 gefahren und wollte jetzt natürlich den gleich ausprobieren, mit dem Easy war ich so gut wie nie draußen.

Also war ich mit einer Freundin in der Stadt, ganz normal. Im Drogeriemarkt wollte sie sich Schminke ansehen. Sie kramt im Regal, ich stehe (sitze) daneben und schaue halt zu. Dann sagt auf einmal eine ältere Dame, sowas hätte sie noch nicht gesehen. Wir haben uns dann beide umgedreht, tatsächlich meinte sie mich und fügte gleich noch hinzu: "Schäm' dich so jung schon im Rollstuhl zu sitzen."

Sie ist dann kopfschüttelnd weggegangen, die anderen Leute haben zwar geguckt, aber nichts gesagt. Ich war total verdattert, mir war das total unangenehm, es ist mir sowieso schon peinlich überhaupt im Rollstuhl zu sitzen, dann überredet meine beste Freundin mich ins Einkaufszentrum zu gehen und dann sowas!

Ich schäme mich jetzt wirklich irgendwie, weil normalerweise ja nur ältere Leute in Rollstühlen gefahren werden, ich bin zwar Selbstfahrerin, aber es sieht trotzdem bestimmt irgendwie komisch aus....

Wie würdet ihr damit umgehen? Soll man das einfach als Unverständnis abstempeln oder sollte ich im Rollstuhl echt nicht bummeln oder shoppen gehen? Ich bin nur schlecht zufuß, ansonsten aber ziemlich 'normal'. Ich bin auf dem Gebiet total unerfahren, tut mir also leid, wenn die Frage irgendwie doof klingt, aber ich wüsste echt gerne, was ihr dazu meint.

LG, Floraherz

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer Elektro Ultraschall und einer Elektro Zahnbürste?

...zur Frage

Ohne Socken in den Schuhen und jetzt Blasen?

Hallo zusammen,

da es heute schon so warm war, hatte ich mir keine Socken in meinen Chucks angezogen. Ich war mit einem Kumpel im Einkaufszentrum und habe mir voll die Blasen gelaufen. Hatte mir dann die Schuhe ausgezogen und bin das drin im Einkaufszentrum barfuss gegangen. Findet ihr das peinlich? Was hätte ich sonst tun sollen, das tat sooo weh.

...zur Frage

Gehhilfe für Sand

Hallo, meine Frau hat sich leider den Fuß gebrochen und ist nun auf Rollstuhl und Krücken angewiesen.

Leider haben wir uns dieses Jahr für das ganze Jahr einen Strandkorb gemietet und möchten Ihn ja auch nutzen. Mit den Rollstuhl an den Strand geht ja schon mal garnicht, und mit Krücken rutscht sie weg, so dass ich sie bis jetzt immer bis zum Strandkorb getragen habe.

Nun ist aber nächste Woche mein Urlaub vorbei uns sie möchte trotzdem mit unserem Sohn (1 1/2 Jahre) zum Strand gehen.

Gibt es Krücken oder Ähnliches, was das Gehen am Strand ermöglicht?

Hoffentlich hat jemand eine Idee.

Viele Grüße Marco

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?