Muss es eine 850 Evo von Samsung sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also ich besitze eine EVO 840 1tb, habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht bis heute, Windows läuft sehr schnell damit, auch nach ein Jahr mit voller Speicherkapazität XD die ich verbraucht habe. Damals stand es sogar noch auf der Top 1 von der Chip Rangliste. http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-SSD-Solid-State-Disks--index/index/id/1016/ ; die 850er lohnt sich nur, wenn du eine niedrige Speicherkapazität wie 250gb oder noch niedriger wählst, da macht sich es bemerkbar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alien3ware
25.11.2015, 18:41

Wenn dann dann nehme ich nur die mit 120gb das reicht für das OS und meine wichtigsten Programme vollkommen aus. Und für Games habe ich noch 2 HDD's in meinen Aktuellen PC.

0

Also ich würd eine crucial bx100 nehmen denn die ist billiger und sxhreibt langsamer aber meitens wird eh nur das lesen gebraucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehen auch andere derzeit dominiert halt Samsung den Markt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss nicht.

Eine Kingston oder eine Crucial tuts auch.

Einen wirklich fühlbaren Unterschied zu einer Samsung oder einer intel wirst du kaum feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die SSD ist alles andere als das non plus ultra, sie basiert auf schlechtem TLC Speicher und ist auch noch überdurchschnittlich teuer.

Ich würde eine Silicon Power S70 kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?