Muss er unterhalt zahlen wenn er arbeitslos ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine unterhaltspflichtige Person muss Unterhalt zahlen, wenn dieser tituliert ist - und dann in der im Titel festgeschriebenen Höhe.

Arbeitslosigkeit entbindet nicht von dieser Verpflichtung bzw. reduziert sich die Höhe des Unterhaltes auch nicht "automatisch".

Erst, wenn eine unterhaltspflichtige Person einen bestehenden Titel abändern lassen hat (durch Nachweis der ggf. fehlenden Leistungsfähigkeit...), "darf" sie ggf. weniger oder keinen Unterhalt mehr zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach einstellen kann er die Zahlung nicht. Er muss dem Familiengericht sein neues Einkommen belegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 2000 Euro Arbeitslosengeld (da muss er ja zuvor fast 3000 Euro netto verdient haben) ist er selbstverständlich weiter in der Unterhaltspflicht. Die Höhe richtet sich nach der Düsseldorfer Tabelle, da fließen neben seinem Einkommen auch andere Faktoren (z.B. weitere unterhaltsberechtigte Kinder) rein. Vermutlich muss er jetzt etwas weniger zahlen.

Gibt es einen Unterhaltstitel (also ein urteil vom Gericht, wie viel er zahlen muss) kann er nicht einfach mal so weniger zahlen, sondern muss eine Änderung bei Gericht beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eigentlich schon aber ich glaube da übernimmt der Staat/Jugendamt das erstmal und er muss das zurück zahlen sobald er einen Job hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VaniGraf
29.11.2015, 17:58

Danke für die schnelle Antwort. Er bekommt 2000 Euro und ich bekomme pro Kind nur 100. Kann ich irgendetwas machen, dass ich mehr bekomme?

0

ja, das muss er, so weit er nicht unter den Selbstbehalt von dann 880 Euro faellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das ALG hoch genug ist schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VaniGraf
29.11.2015, 18:00

Er bekommt 2000 

0
Kommentar von claudialeitert
29.11.2015, 18:32

ist ja viel Arbeitslosengeld. was hat der dann vollzeit verdient.

0

Was möchtest Du wissen?