MUSS einer aus meiner Familie den Angelschein haben dass ich den Jugendangelschein kriege?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann jetzt nur für NRW und Berlin sprechen:
NRW: Kinder und Jugendliche zwischen 11-16 Jahren können einen Jugendfischereischein erwerben, müssen aber während des Fischens von einem FischereischeinInhaber beaufsichtigt werden.
Berlin: zwischen 12-18 Jahren kann ein Jugendfischereischein erworben werden, es bedarf aber der Mitgliedschaft in einem Angelverein und einem Nachweis über die sachkundige Einweisung durch einen Inhaber des Fischereischeines "A" (Sportfischer), bzw "B" (Berufsfischer)
Um mit der Friedfischangel zu fischen.
Dieser Schein berechtigt wie gesagt, aber nur zum Angeln auf Friedfische. In NRW hingegen, darf man unter Aufsicht auf jede Art Fisch angeln.

In beiden Ländern muss es kein Familienangehöriger sein.

Nein. Ganz allein deine Angelegenheit.

Nein!

Das Eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Der Jugendangelschein ist davon unabhängig.

Was möchtest Du wissen?