Muß eine reha vom spezialisierten Arzt verschrieben werden oder kann das auch ein Allgemeinarzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mehr oder weniger pauschal beantwortet: Eine Reha nach einem Krankenhausaufenthalt wird in der Regel vom Krhs. in die Wege geleitet. Eine Reha wegen chronischen oder akuten Erkrankungen wird bei Menschen, die noch im Arbeitsleben stehen oder stehen könnten, über die Rentenversicherung beantragt. Günstig ist es natürlich, dass derjenige Arzt einen Bericht bzw. den Befundbericht dafür ausstellt, der diese akute oder chron. Erkrankung am besten beurteilen kann.

Wenn du schon mal die gleiche Reha gemacht hast wie du sie jetzt machen willst und es sich um die gleiche Einrichtung handelt,reicht meist der Gang zum Hausarzt aus, weil ja dann sämtliche Befunde schon vorliegen.

Kommt drauf an, was für ne Reha.

Was möchtest Du wissen?