MUSS eine katze raus?

17 Antworten

Wenn du die Katzen nicht rauslassen kannst, kannst du sie auch nur in der Wohnung halten, Unter der Vorraussetzung, dass du dir mind. zwei Katzen holst, die Wohnung ausreichend Platz bietet und du dir keine Katzen holst, die vorher Freigang hatten.

Katzen, die es nicht anders kennen, sind, besonders zu zweit, auch nur im Haus zufrieden. Viele schauen aber gerne aus einem Fenster, weil draußen "was los" ist.

EINE katze ja. ZWEI katzen nicht unbedingt wenn sie noch nie in ihrem leben freigang hatten. der hinetrgrund ist dass katzen nicht gern ohne andere katzen leben... und eine katze die einmal freigang hatte lässt sich danach nciht mehr unbedingt einsperren. wenn sie es nie kannte geht das aber. schau dass du 2 katzen findest die sich schon kennen und mögen, wurfgeschwister zb oder freunde aus dem tierheim. dann sparst dir die kennenlernphase

und sicher alle fenster. das mit dem rausspringen könnten sie sonst (freiwillig oder als unfall) ausprobieren^^

Was möchtest Du wissen?