Muss eine Garage abschließbar sein?

2 Antworten

Wenn der Mietvertrag für eine abschließbare Garage geschlossen wurde, kannst du (erhebliche!) Mietminderung geltend machen, aber nur, wenn er deiner Aufforderung, ein Schloß einzubauen/zu reparieren, nicht nachkommt.

6 Jahre hat Dich das nichtfunktionierende Schloß nicht gestört und jetzt willst Mietminderung deswegen?

Da würde ich als Vermieter Dir auch was husten.

Ab zum Baumarkt, Schloß oder Schließzylinder kaufen ... fertig.

Mietminderung - Frist fast abgelaufen, Vermieter beruft sich auf Verschulden vom Lieferanten

Hallo,

meine Sprechanlage ist defekt und ich habe meinem Vermieter eine Frist zum 10.03.2015 gesetzt. Wenn die Gegensprechanlage bis dahin nicht repariert wurde, mindere ich die Miete um 3 Prozent. (3. Stockwerk, keine Möglichkeit die Haustüre einzusehen, Türöffner funktioniert jedoch)

Heute hat er mir geschrieben, dass wie bereits mitgeteilt ein Ersatzteil bestellt wurde und der Lieferant im Verzug ist. Das Verschulden hierfür trägt nicht er, weshalb eine Mietminderung nicht zulässig ist. Ich habe meinem Vermieter eine Frist von 14 Tagen gegeben, nachdem er über 1,5 Monate bescheid wusste. Es wurde die Sprechanlage ausgetauscht, funktionieren tut jedoch bis jetzt nicht mehr als vorher.

Ich habe gelesen, dass eine Mietminderung unabhängig vom Verschulden durchgesetzt werden kann.

Gilt das Ganze ausschließlich für das Verschulden des Mangels, oder auch für das Verschulden verzögerter Reparaturen?

LG

...zur Frage

Defekter Durchlauferhitzer - Mietminderung?

Hallo!
Der Durchlauferhitzer, der im Bad für warmes Wasser sorgt, ist defekt - das war er schon öfter, dann wurde er gereinigt und es hat wieder funktioniert. Dieses mal hat die Installateursfirma festgestellt, dass er entgültig kaputt ist. Das war vor zwei Wochen. Sie haben Ersatzteile bestellt - aber die kommen wohl direkt vom Werk und die Lieferzeit ist vollkommen ungewiss. Das heißt, das Teil kann vielleicht morgen schon repariert werden oder erst in weiteren zwei, drei Wochen.

Kann ich auch in diesem Fall eine Mietminderung geltend machen?
Die Wohnungsverwaltung kann ja nichts dafür (andererseits wurde abgelehnt, eine andere als die Vertragsfirma zu beauftragen).

...zur Frage

Kollege Schmeißt meine Klamotten raus?

Hallo Habe ein Problem.

Ich Hab sait paar Jahre die Garage von einem Kumpel mit benutzt(Schlüssel Vorhanden).

Nun hatten wir vor paar Tagen Streit.

Da das Garagentor Defekt wahr, ließ er es austauschen (ink Schloss)

Als ich eines mittag zu Garage wollte, Stand mein Roller draußen Ohne Lenkradschloss(So Das jeder hätte die klauen können)

Ich darauf hin angeschrieben, ICH (Hole dann morgen meine Sachen ab und Alte Schlüssel zurück) ER (Nein morgen keine zeit, und die tagen muss ich gucken, Ka glaube aber nicht).

Ein Tag Später also Heute, (Whatsapp nachricht SO habe paar Sachen Draußen neben dein haus gestellt NACHRICHT NOCH VORHANDEN).

Als ich da jedoch guckte etwa 6 Std später, da ich weg wahr, wahr da nur müll und paar Kleinkram, P.s (Ich hatte ihm geantwortet das ich nicht da bin).

Nun sind aber mein ganzes Werkzeug Weg, so wie Öl für auto 5L Kanister nagel neu etc.. Wert etwa 300€

Was kann ich nun machen, mit dem ist nicht zu rede...

Vielen dank und LG

...zur Frage

Garagenmiete kürzen?

Hallo Leute,

ich wohne seit ca.10 Monaten in einer Mietwohnung und dazu miete ich extra (80€) eine Garage im Hof, welche zu unserem Haus dazugehört, an.
Nun habe ich folgendes Problem (ich habe eine lange Zeit über vieles hinweg gesehen, aber langsam reicht es mir): 1. Beim Einzug hatte bereits das Schloss der Garage NICHT funktioniert - fast 6 Monate habe ich 80€ für eine nicht abschließbar und damit verbunden, eine nicht-versicherte Garage gezahlt -> Habe ich drüber hinweg gesehen, da ich außer mein Auto nichts anderes in dieser Garage lager + außerdem wurde sie ja dann ennnndlich repariert!

  1. Im Hof ist es sehr eng und auch die Garagen sind sehr eng, somit bin ich die einzigste der Mieter die in einer der Garagen parkt ( Kleinwagen). Allerdings sind die anderen Garagen dennoch vermietet und dienen als Lagerraum. Es handelt sich um Doppelgaragen. Da ich sehr oft mal eine halbe Stunde zum Einkaufen fahre, lasse ich gern auch mal die Garagentür offen, allerdings mache ich IMMER das Hoftor zu! Letzens da hing ein toller Zettel an meiner Haustür und auf dem Stand "Bitte mache SIe absofort IMMER ihr Garagentor zu, wegen Sicherheitgründen". Kein Absender! Kein Grund! Nichts davon steht im Mietvertrag! -----> Zwischenfrage: Darf ich dazu gedrängt werden, meine Garage zu machen zu müssen? MAn konnte Sie Monatelang nicht verschließen und plötzlich ist es von wichtigkeit !

  2. Das Mietshaus hat 2 Vermieter, die rechte Hälfte gehört einer alten Dame, welche selbst im Haus wohnt und die linke unserer Vermieterin, welche knappe 300 km von hier entfernt wohnt. Im Hof herrscht ein komplettes Parkverbot (dieser Verbot ist nirgends nieder geschrieben!). Allerdings parkt das Töchterchen der alten Dame andauernd im Hof, was dazu führt, dass ich kaum bis garnicht Rangierraum besitze und so teilweise bis zu 10 minuten am einparken bin, damit ich mein Auto nicht komplett verkrazte.

  3. Mein mit Abstand größtes Problem:

    • Andauernd parken Passanten an der Einfahrt (Straße)
    • Andauernd parken Elektriker und LKWs an der Hofeinfahrt - JA genau nicht im Hof sondern direkt in der schmalen Straße die zum Hof führt. Der einzigste Weg wäre also drüber zu fliegen und in meine gottverdammte arschteure Garage zu kommen!!!! ---> Die LKW und Elektriker sind natürllich auch alle von der Hausverwaltung bestellt worden, ohne mir natürlich überhaupt ein sterbenswörtchen davon zu sagen. So stehe ich also nachmittags um 17 Uhr in einer vollbefahren Straße, ohne Park oder Halte möglichkeit und muss schauen wie ich klar komme!
    • Auch die Mieter, welche einen Hofschlüssel besitzen, parken an meiner liebsten Stelle - Ja genau an der HOFEINFAHRT- Warum fragt man sich natürlich? Genau, weil die Einfahrt ums Eck ist und die alte Dame so nicht bemerkt, dass da jemand im "Hof" steht!

Also Leute nun meine Frage: Kann ich verlangen, dass die Miete dieser verfluchten Garage gesenkt wird? Kündigen kann ich Sie leider nicht, weil ich Sie wirklich echt brauche!

...zur Frage

Kann mir mein Vermieter vorschreiben was ich in der Garage lagere?

Hallo Leute, Ich habe zu meiner Wohnung eine Hälfte der zum Haus gehörenden Doppelgarage gemietet, die auch extra kostet!!!!!!! Nun ist mein Freund bei mir eingezogen und wir haben einen Teil seiner Sachen dort gelagert. Es sind größtenteils Kisten und so gut wie keine Möbel. Es ist alles ordentlich auf meiner Seite der Garage hingestellt und gestapelt, sodass meine Nachbarn ihre Hälfte ohne Einschränkungen benutzen können. Dazu muss ich sagen, dass ich weder einen Kellerraum noch einen Dachboden oder sonstige möglichkeiten habe um etwas zu Lagern. Jetzt macht mein Vermieter stress, weil er nicht will das ich die Garage als Lager oder ähnliches nutze. Kann er das so einfach vorschreiben oder verbieten? Immerhin zahle ich dafür ja Miete und habe sonst keine Alternative.

...zur Frage

Miet minderung wegen "kaputter Fussbodenheizung?

Also ich hab eine Fußbodenheizung im Bad, Jedoch ist das Thermostat davon kaputt und sollte seit 1.7.2015 repariert werden... nur hat sich deswegen niemand gemeldet oder so .. ich habe jedoch zusätzlich eine normale Heizung im bad. sozusagen beides .. Fussboden und wand. kann ich deswegen aber trotzdem eine Mietminderung androhen damit das mal gemacht wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?