Muss eine Firma absage für Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde wohl anrufen.

Anno dazumals habe ich mich herzlich für das Interesse bzw. die Möglichkeit bedankt bei dem Betrieb anzufangen und mich entschuldigt, dass ich leider absagen musste. Anschließend habe ich ihnen noch viel Erfolg bei der weiteren Suche gewünscht ^^.

Das ganze dann noch schön ausformulieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Telefonisch melden..

Kannst du sagen,, dass du eine Woche vor dem Zusage einen Ausbildungvertrag bei einem anderen Betrieb Unterschrieben hast..Zusätzlich würde ich sagen ''Ich hätte gerne bei euch Unterschrieben aber andere Betrieb hat sich früher gemeldet''.

Trotz alles bedankst du dann für die interesse..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein persönliches Gespräch wäre da schon angebracht. Ruf einfach dort kurz an und sage denen, dass du dich anderweitig entschieden hast. Du schuldest denen keinerlei Begründung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?