Muss eine erneut aufgegangene Analfissur wieder operiert werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da eine Verletung in diesem Bereich immer mit einem großen Infektionsrikiso verbunden ist, sollte in jedem Fall ein Arzt konsuliert werden. Dieser kann im Endeffekt entscheiden/einschätzen, ob eine Konservative Bahandlung möglich ist (also keine OP), oder eine Operation notwendig scheint. Suche wenn möglich einen Facharzt auf (Koloproktologe).

Diese Frage behandelt eine Gesundheitsthema. Dieser Thread dient in keinem Fall der Selbstdiagnostik und kann keine Arztdiagnose ersetzten.

MfG Rombret

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
herzilein35 03.11.2016, 21:55

Danke wollte es nur mal wissen, da mir mal gesagt wurde das sie irgendwann wieder aufgehen kann

0
Rombret 03.11.2016, 22:23
@herzilein35

Das teilen einem die Ärzt mit, damit man nicht in Panik verfält, wenn auf einmal wieder Blut austritt, oder so. Die Leute reagieren dann entspannter. Alles Gute und gute Besserung.

MfG Rombret

0

Was möchtest Du wissen?