Muss eine Bietvollmacht immer notariell beglaubigt sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es handelt sich auch hier um einen Vorgang, mit dem ein Grundstück erworben wird. Dieser ist immer notariell beurkundungspflichtig. Die Kosten wird Ihnen gerne der beauftragte Notar mitteilen.

Die Bietvollmacht bedarf der notariellen Form. Es ist dann auch möglich Eigentum je zur Hälfte zu ersteigern.

Was möchtest Du wissen?