Muß eine beliebige Firma in Deutschland mir ihren Umsatz und Ihren Gewinn mitteilen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine "beliebige Firma" muss das nur dem Finanzamt mitteilen. Aktiengesellschaften müssen Auskunft erteilen oder Genossenschaften.

Wie kann ich dann eine Konkurrenzanalyse machen, in der nach diesen Daten wie selbstverständlich gefragt wird?

0
@ReicherAlsReich

Das wird dann wohl schwierig, da geb ich Dir recht. Oder die Konkurrenzanalyse wird nicht so tief gehen können, sondern nur daraus bestehen, was die bieten, wie viele Mitarbeiter, wie nah sie räumlich zu Deinem Betrieb sind... Und Du stellst dar, wo Du Deine Firma siehst, wie sie sich etablieren kann, trotz Konkurrenz...

0

Kapitalgesellschaften müssen Bilanzen und G&V-Rechnung veröffentlichen!

Kleine GmbHs nur den Geellschaftern!

Beliebige Firmen nein.

Allerdings sind Kapitalgesellschaften nach dem GmbH- und Aktiengesetz zu einer ganzen oder teilweisen Veröffentlichung verpflichtet (siehe Juraforum).

Gruß justii

Was möchtest Du wissen?