Muss ein Vogel im Auto die Geschwindigkeit des Autos fliegen?

11 Antworten

Mit der Luft hat das NULL zu tun. Vorausgesetzt, das Auto bewegt sich mit konstanter Geschwindigkeit und gerade, bewegt sich der Vogel bereits im Moment des Abhebens mit dem Auto, ist relativ zu diesem also in Ruhe. Keine Beschleunigung (und kein Bremsen) = keine Kraft.

Bedenkt einfach: Die ganze Erde rast mit hunderttausend km/h um die Sonne, die jetzt mal als ruhend annehmen. Da hätten die weniger Sportlichen unter uns schon ein klitzekleines Problem.

Ändert sich hingegen die Geschwindigkeit oder Bewegungsrichtung allerdings (Gasgeben, Bremsen, Kurven) könnte es haarig werden für`s Vögelchen. Also immer dann, wenn Mensch auch eine Kraft verspürt.

Wer schon mal in einem Auto gesessen hat, weiß, dass während der Fahrt bei geschlossenem Fenster die Luft mittransportiert wird. Wenn in dieser Luft ein Wellensittich fliegt, dann ist so, als ob das Auto steht.

Da die Luft im Auto sich mitbewegt, ist es so als wäre er gar nicht in Bewegung. Es sei denn du fährst Cabrio

Was möchtest Du wissen?