Muss ein Verein ein Gewerbe beantragen

1 Antwort

Ein Gewerbe braucht in solch einem Fall nicht beantragt werden. Ob eine Steuernummer notwendig wird entscheidet sich aus den tatsächlich vorgenommenen Umsätzen. Es kann durchaus sein, dass auch ein gemeinnütziger Verein mit seinen Veranstaltungen soviel Umsatz macht, dass eine Umsatzsteuerpflicht entsteht, z.B. beim Ausschank von Getränken. Ihr könnt auf jeden Fall erst mal einfach loslegen. Da kann nichts passieren.

Aufforderung zur Gewerbeanmeldung, obwohl der Verein bereits steuerlich geführt ?

Hallo ich habe eine knifflige Frage welche trotz Beachtung mehrere ähnliche Themen offen steht.

Habe einen Gemeinnützigen Verein gegründet (Zweck: Renovierung eines Denkmalgeschützten Gebäude)

Da ich vorsah Verkaufstätigkeiten auszuüben um dessen Gewinne ausschließlich für den Satzungszweck anzuwenden, habe ich beim Finanzamt eine Steuernummer angefordert.

Seit März 2015 wird der Verein Steuerlich geführt. Dem Verein wurde eine Steuernummer eine Umsatzsteuernummer so wie die Anerkennung der Gemeinnützigkeit zugeordnet.

Trotzdem Fordert die Gemeinde im November 2015 eine Gewerbeanmeldung. ´

Darf die Gemeinde obwohl die wissen das der Verein bereits steuerlich geführt wird eine Gewerbeanmeldung anfordern.

Freue mich auf Antworten.

...zur Frage

nebenjob als reinigungskraft.. gewerbe oder nicht etc.

hallo!

vorweg mal einen einblick in mein anliegen.

ich bin hauptberuflich als berufskratfahrer angestellt. verdiene da ca 1500€ brutto. jetzt war ich auf der suche nach nebenjobs. habe dazu eine steuernummer beim finanzamt beantragt. jetzt, gehe ich jeden montag in einem pizzaladen 5h putzen - auf Rechnung die ich stelle/steuernummer. diesen nebenjob habe ich über ebay-kleinanzeigen gefunden bei dem ich mich beworben habe und der besitzer des ladens hat mir einen stundenlohn von 10€ angeboten. gesagt getan angenommen.

da verdiene ich jetzt im monat 200€ auf steuernummer bzw auf rechnung.

fall 2: eine weitere anzeige auf ebay kleinanzeigen: bei der ich mich bewarb. firma nennt sich helpling bei der privatleute eine reinung quasi ausschreiben. und helplinge wie ich sich aufträge(reinigungen) frei aussuchen können. die firma helpling gibt mir meinen stundenlohn vor von 11,92€ BZW verlangt vom auftraggeber (privatperson) ca. 14,90€ - behält 20% ein und den rest bekomme ich. Helpling möchte von mir gerne einen gewerbeschein.

ich möchte durch die reinigungsaufträge/jobs mir im monat ca. 400 - 500 € dazu verdienen. mehr nicht!

Die fragen die ich jetzt habe sind: -bin ich überhaupt selbstständig? -ist es sinnvoll ein gewerbe anzumelden? -oder bin ich dann scheinselbsständig wenn ich ein gewerbe anmelde? -muss ich einkommenssteuer abführen? -oder ist mein nebenerwerb der grundfreibetrag? -oder greift der grundfreibetrag schon in meinem angestelltenlohn? -bzw muss ich von den 400-500e jetzt immer was weglegen für die einkommensssteuerabrechnung?

habe mich gerade über 2h durch das internet gelesen und bin kein stück schlauer :(

...zur Frage

gewerbe ummeldung bei finanzam abmelden.?

ich hatte einen kleinunternehmer gemeldet.dann habe ich bei finanzamt für steuernummer beantragt aber habe keine nummer erhalten dann habe ich meine gewerbe umgemeldet dann war ich noch mal bei fianzamt wegen steuernummer.aber eine frau da meinte ich muss erst meine alte gewerbe bei finanzamt abmelden dann neu anmelden.wenn ich das nicht mache kriege ich bußgeld.

ich verstehe aber nicht.wenn man bei gewerbeamt ein gewerbe ummeldet muss man bei finanzam die ummeldung mitteilen oder?

was komisch ist seit 6 monaten habe ich keine steuernummer erhalten.wieso dauert es so lange

...zur Frage

Hallo,weiß irgendwer ob man als Verein ein FREIES GEWERBE anmelden darf?

...zur Frage

Geld/Spenden sammeln , einfach so?

Hallo. Ein guter Freund von mir hat ein Tierschutzprojekt und hilft Hunden schnellst möglich ein geeignetes zu Hause zu finden. Er ist/hat aber keinen Verein oder Gewerbe. Darf er da einfach so Spenden sammeln? Er fragt nicht danach, es gibt halt nur die Möglichkeit zu spenden, wenn man möchte. Das Geld so sagt er, spart er für Hunde die eine OP brauchen oder er bringt es direkt ins Tierheim oder spendet es einer Org oder einem Verein die angemeldet sind. Er hat auch alles schriftlich in so einer Mappe. Darf man das? Oder muss man Gewerbe anmelden? Oder einen Verein gründen? LG Melanie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?