Muß ein Steinschlag immer repariert werden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Steinschlagschäden werden von der Teilkasko bezahlt, wenn sie bei einer Firma wie Car-Glass beseitigt werden können, ohne dass die Scheibe getauscht werden muss.

Da die Scheibe sonst reißen kann, solltest du sie reparieren lassen.

http://www.autowebsite.de/tipps-und-tricks/autoglas-steinschlag-reparieren.htm

habe keine teilkakso, hatte ich in der frage schon erklärt, deshalb auch meine frage nach den kosten. danke für den link. :-)

0
@jaguar4

Wenn selbst die Teilkasko auf die Selbstbeteiligung verzichtet, sollte das bei der Vollkasko nicht anders sein. Ruf doch deine Versicherung mal an. Eine Scheibe auszutauschen ist auf jeden Fall teurer.

0
@jaguar4

Wenn du eine Vollkasko hast, hast du auch eine Teilkasko - die ist nämclich in der Vollkasko mit drin.

0

Ich arbeite bei einem Leasingunternehmen in der Versicherungsabteilung. Melde den Schaden am besten dort, die können dir auch sagen, in wieweit eine Teilkasko und mit welcher Selbstbeteiligung bestehet. Wenn die Scheibe repariert wird, ist das nicht so teuer. Wenn die Scheibe ausgetauscht werden muss (Rissbildung, im Sichtfeld) kann das schon über 500 EUR kosten. Letzendlich musst du es machen - spätestens bei der Rückgabe wird dir das in Rechnung gestellt.

risse sind nicht da. aber reparieren vertragshändler denn auch oder tauschen sie gleich aus?

0
@jaguar4

Viele Vertragshändler reparieren inzwischen auch. Wie gesagt, ruf bei deiner Leasingfirma an und frag da mal nach, die haben oft auch ein Händlernetzwerk und können dir jemanden empfehlen.

0

Du musst es nicht unbedingt reparieren lassen, wenn die Schäden nicht im Sichtbereich des Fahrers liegen und sehr klein sind. Es gibt aber heute Reparatur-Verfahren (Harz), mit denen man kleine Löcher mit wenig Aufwand (und Geld) "flicken" kann. Zu den Kosten: Ein kompletter Scheibentauch (mit Grünkeil-Scheibe + Kleben) kostet bei "CarGlass" ca. 500,- bis 600,- €, bei freien Werkstätten ca. 270,- € (mit gleicher Arbeits-Qualität und Gewährleistung). Also, selbst wenn du die Scheibe komplett tauschen lassen würdest, würdest du allenfalls im Rahmen der SB bleiben; der Versicherung würde "CarGlass" dann 500,- € in Rechnung stellen, andere Werkstätten 270,- €. Also wäre es am sinnvollsten, du suchst dir eine Werkstatt, die nach dem "Flick-Verfahren" arbeitet und bezahlst die Reparatur selbst.

Was es kostet ?? Keine Ahnung !! Aber ich würde auf jeden Fall den >>kleinen<< Schaden schnellstmöglich beheben lassen. Noch ist es mit Sicherheit günstiger, als wenn die ganze Scheibe ausgetauscht werden muß, was dir durchaus passieren kann. Außerdem wäre es evtl. sogar gefährlich.

Kostet ca 150-200 €. Verschiedene Unternehmen kommen sogar bis nach Hause und reparien den Schaden.

danke schön :-)))))))

0

die reparatur solltest du so bald wie möglich durchführen lassen - das ist ein schaden, den die teilkasko bezahlt.

durch einen leasingvertrag sind wir an eine vollkakso mit 500 euro sb gebunden, da wird das leider nix mit teilkasko.

0
@jaguar4

üblicherweise ist in der Vollkasko die Teilkasko entweder mit eigenem SB oder ohne SB enthalten.

0
@jaguar4

das würde mich sehr wundern, wenn du voll- aber keine teilkasko in dem vertrag drin hast. die teilkasko deckt schäden, die du nicht selbst verschuldet hast und hat keine selbstbeteiligung.

0

In der Vollkaskoversicherung ist die Teilkasko enthalten. Also auf zu Carglas.

http://www.versicherungen.de/teil-vollkasko.0.html

da wir ein leasingfahrzeug fahren, dürfen wir nur in vertragswerkstätten. schäden bis 500 euro selber bezahlen (sb 500 euro). nix mit car glas. danke für den link.

0

In der Schweiz ist der Ersatz der Windschutzscheibe vorgeschrieben.

Was möchtest Du wissen?