Muss ein selbstgebauter "Wintergarten/Balkonumbau" weg oder greift hier das Gewohnheitsrecht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Eigentümer werden zu entscheiden haben. Soetwas wie 'Gewohnheitsrecht' gibt es gar nicht. Stell Dir mal vor es würde ein Kinderschänder ertappt und könnte dann sagen: "Wieso ?, ich mach das doch schon seit 15 Jahren ! Ich hab doch Gewohnheitsrecht !" Das ist Quatsch. Es gibt geltendes Recht und sonst nix. Gewohnheitsrecht ist Blödsinn.

Du ziehst hier aber merkwürdige Vergleiche.Einen Kinderschänder mit einem Balkongitter auf eine Stufe stellen ist ja wohl total krank.Entschuldigung,aber das geht garnicht!!!!!!!

1

Was möchtest Du wissen?