Muss ein Professor/Chefarzt alle Krankheiten der WHO Liste kennen, oder muss er nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Professoren und Chefärzte sind Fachärzte, d.h. sie haben große Kenntnisse und Erfahrungen auf ihrem Fachgebiet. Mit den anderen Gebieten hatten sie in der Regel längere Zeit nichts mehr zu tun. So wird z.B. der orthopädische Chefarzt bei Augenerkrankungen passen müssen u.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, muß und kann er nicht. Dafür gibt es immer wieder Spezialkliniken, z. B. bei Tropenmedizin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf auch mehr Krankheiten kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, er kann ja nachschlagen wenn er es braucht, einige sollte er schon kennen, aber alle zu kennen ist auch zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?