Muss ein Peeling einwirken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt auf das Produkt an.

Ich verwende ein chemisches Peeling mit BHA, das wird als Teil der täglichen Pflegeroutine aufgetragen und gar nicht abgewaschen.

Chemische Peelings sind viel besser als mechanische - gleichzeitig milder und effektiver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die kleinen Peelingkugeln so nutzen, dass du dich mit den Händen über die Hautstelle, wo du es aufgetragen hast rubbelst.

Bedenke folgendes:
Peelingkugeln sind aus Microplastik in den meisten Fällen.
Diese können trotz Reinigung des Brauchwassers in Flüsse und Meere gelangen und Fische fressen die Teile und sterben daran.
Du schickst also diese Plastikkugeln in unsere Gewässer.

Du kannst zum rubbeln auch einfach einen rauhen Schwamm verwenden, wenn du meinst, dass das deiner Haut gut tut. Das schadet keinem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Peeling hat kleine Körnchen, die abgestorbene Hautschuppen entfernen sollen. Also nur ein bisschen rubbeln (nicht zu fest) und dann wieder vom Gesicht abspülen. Einwirken lassen musst du das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?