Muss ein neues zündschloss her?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In solchen Fällen sollt man die Batterie sofort aus dem Schlüssel nehmen--wie das geht steht in der Betriebsanleitung--und den Schlüssel schleunigst trocknen, dann Batterie wieder rein und gut ist. Weil du das nicht gemacht hast kann die Elektronik zerschossen sein und ein neuer Schlüssel wird fällig. Je nach auto bis 250,-€

Den Batteriewechsel sollte jeder beherschen--sich dafür irgendwo Hilfe holen zu müssen ist einfach nur peinlich!

LG Opa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst einen neuen Schlüssel den der ist durch das "baden" unbrauchbar geworden. Der Chip für die Wegfahrsperre ist Schrott deswegen springt das Auto auch nicht mehr an !

Allerdings müsste sich der Schlüssel im Zündschloss aber noch drehen lassen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mal die Batterie wechseln wenn nicht ein neuen Schlüssel aber für eine neue Anlage kannst du gut Geld hinlegen aber elektronische Schlüssel sind auch nicht gerade billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karekts
16.07.2017, 22:38

die Werkstatt hat au gemeint ich bräuchte evtl.ein neuen Schlüssel ....lass morgen mal die Batterie Wechseln

0

Was möchtest Du wissen?