Muss ein Muskelkater immer Schmerzen haben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an wann der vorherige Lauf war und wie intensiv. Sehr hilfreich ist eine warme Dusche/Bad nach einem intensiven Lauf um die Muskeln zu lockern und zu durchbluten. Wenn du keinen Muskelkater spürst hast du gut trainiert und nicht allzulange zuvor pausiert. Du kannst dann selbstverständlich am nächsten Tag wieder laufen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 👩‍🦯🚶‍♀️🏃‍♀️🚴‍♂️ - Bewegung schadet nie

@DerWeise - Dankeschön fürs Sternchen ⭐

0

Hallo DerWeise787!

Das ist kein Muskelkater, der ist immer schmerzhaft. Immerhin handelt es sich dabei um unzählige kleinste Verletzungen von Muskelkater und das spürt man natürlich.

.......kann man dann täglich diesen Sport machen?

Täglich Joggen geht, aber bei Krafttraining ist das etwas komplizierter

Hier mal genau :

https://www.gutefrage.net/frage/muskeln-wachsen-nur-wenn-sie-nicht-trainiert-werde?foundIn=list-answers-by-user#answer-241322026

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Was möchtest Du wissen?