Muss ein Mann witzig und extrovertiert sein, um bei einer Frau Interesse zu wecken?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich rate Dir aktiv am Leben teilzunehmen und sich nicht (nur) online um Kontakte zu bemühen. Halte am Arbeitsplatz (bzw. Schule) die Augen offen, tritt in Vereine ein, mach' einen Tanzkurs und säubere Deine Wäsche künftig im Waschsalon...

Rede dabei nicht nur mit Frauen, von denen Du etwas willst, sondern grundsätzlich mit ALLEN Frauen. Denn gerade wenn Du von einer Frau nichts willst, klappt es oft am Besten! Damit bekommst Du Übung und sie hat dann vielleicht eine nette Freundin, Schwester, Tochter usw., mit der Du so in Kontakt kommst. Herumzulaufen mit der Ausstrahlung (oder gar der Frage) "Ich will jetzt unbedingt eine Freundin haben - mit DIR könnte ich es mir vorstellen" wirkt auf die Damenwelt lediglich abschreckend.

Frage die Mädels auch mal ganz selbstverständlich nach gemeinsamen Unternehmungen und nimm eine Absage nicht zu schwer: Was ist schon ein Korb? Als Kind bist Du doch auch nicht nach dem dritten Mal hinfallen liegengeblieben und hast gesagt "das mit dem Laufen lernen lass' ich lieber - womöglich falle ich wieder hin..." - ODER?!

Blendendes Aussehen ist nicht Voraussetzung, aber gepflegt sollte Man(n) sein, Manieren haben, gesunden Humor (wird als Zeichen von Intelligenz gewertet), Selbstbewusstsein und mit beiden Beinen im Leben stehen (also Sicherheit ausstrahlen) - dann klappt's auch mit den Frauen. Eine langweile, ungewaschene Spaßbremse die (jenseits 20) noch bei Mutti wohnt, sich mit Aushilfsjobs durchschlägt und sich selbst hässlich findet, hat es dagegen schwer...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Also, das kann nicht wirklich festlegen. Es gibt solche und solche Frauen. Da wird es bestimmt ein paar geben, dessen Typ du bist. :) Außerdem hättest du schon mal einen Pluspunkt, denn du scheinst was im Köpfchen zu haben. Viele Frauen schätzen intelligente Männer, mit denen man interessante Gespräche führen kann und sich dementsprechend gut ausdrücken. Du bist hilfsbereit? Dann schrecke nicht davor zurück, ein Gentleman zu sein. Noch ein fetter Pluspunkt. :) Sei einfach du selbst.

es gibt milliarden menschen - da werden es nicht 2 eigenschaften sein, die zu einer partnerschaft führen.

wichtig ist, dass man zu einander passt.

du kannst deinem gesprächspartner was vorspielen und damit - erst  mal - erfolg haben. aber wie lange kannst du spielen? und ich bezweifle auch, dass dir eine beziehung freude/erfüllung bringt, in der du nicht du selbst sein darfst, sondern etwas vorspielen musst.

schau, dass du unter leute kommst und viele menschen kennen lernst. dann hast du eine größere chance, auf einen menschen zu treffen, der zu dir passt.

Humor ist immer gut, aber Witzigkeit schlägt auch oft in Albernheit um, besonders wenn das aufgesetzt ist. Das musst du sorgfältig unterscheiden.

Versuche nicht, extrovertiert aufzutreten, wenn du es nicht bist. Das wirkt unehrlich und künstlich.

Sei du selbst.

Du hast ja einige positive Charaktereigenschaften von dir genannt: Aufmerksamkeit, Tiefgründigkeit, Hilfsbereitschaft.

Wenn du an eine oberflächliche Frau gerätst, wird sie das übersehen. Aber so eine kann dir sowieso gestohlen bleiben. Eine Frau, die diese Eigenschaften zu schätzen weiß, wird sie auch entdecken. Nur dauert das seine Zeit. Hab Geduld!

Versuche also nicht, auf Krampf eine Frau aufzureißen. Bewege dich in "deinem Biotop", also dort, wo deine Interessen zum Tragen kommen und wo du dich in deinem Element fühlst. Alles weitere wird sich ergeben.

Die genannten Eigenschaften sind schon förderlich, um in Kontakt zu kommen.
Also etwas Initiative schadet nicht.
Ansonsten sei einfach natürlich und interessiert, ohne aufdringlich zu sein.
Sei du selbst.

Ist Initiative auch schön wenn ich eine Frau anspreche? Auch ohne Witz etc.?

0
@Soledaom

Ja, das ist auch schon Initiative und erhöht die Chance, mit jemanden in Kontakt zu kommen.

0

Zum Kennenlernen reicht deine Art völlig aus. Erst mal muss man jemanden ansprechen..das kann schon eine einfach nette Bemerkung oder Frage sein um ins Gespräch zu kommen. Das Gesamtpaket entscheidet letztendlich!

Es gibt auch normale frauen, wenn man das so sagen kann.

Also nein, manche Frauen "entdecken" den ruhigsten Typen - dafür musst du halt zumindest, bisschen aufmerksam sein, bzw. den Wunsch haben - und vertrauen können. Am besten funktionierst du, wenn du dich auf dich verlässt.

Konzentrier dich nicht auf dinge die im Internet stehen oder sonst wo, sei einfach du selbst.

Das alte Spielchen....

Sender - Emfpänger

Topf - Deckel

Arsch - Eimer...

Du verstehst?

Hm verstehe ich dich richtig, was zusammenpasst?

0

Deinen bisherigen Fragen nach, wann ist ein Mann, Mann?

Ja, das ist sozusagen das grosse Thema

0

nein sonst hätte der großteil an männern keine frauen

Was möchtest Du wissen?