Muss ein Handy nicht irgendwann abbezahlt sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte auch mal unwissentlich so einen vertrag bei Debitel  abgeschlossen, bis ich merkte der hört nie auf. Das gibt es. Verzichte auf das alte handy sonst wirst Du da nicht rauskommen wegen der Gerätemiete.

Schick das Handy mit Zubehör - nur das was da ist-  und einer Kopie der Rechnung (oder der Nummer des vertrages)  per PAKET zurück (Paket wird registriert und Du bewahrst die Quitung gut auf).

Schreib deutlich dass der Vertrag mit sofortiger Wirkung, spätestens aber mit dem Ende der vereinbarten laufzeit gekündigt ist ; das die Einzugsermächtigung hiermit erloschen ist;

Der Trick ist eben dass die nicht wirklich an dem alten handy interessiert sind aber sie knebeln Dich damit. Je früher weg auch mit Schaden desto besser.

Da hat der Verkäufer dir Schwachsinn erzählt. Natürlich wird das abbezahlt. Nach Vertragsende gehört das Handy dir.

Sonstiges 06.05.2011, 15:35

hmm, okay danke, da muss ich wohl noch mal nachfragen. Aber der Vertrag läuft ja weiter. Ich will ihn ja nicht kündigen.

0

Was möchtest Du wissen?