Muss ein Händler, der Reparaturen auf Garantiebasis am Fahrzeug durchführt, diese im Scheckheft eintragen?

2 Antworten

Das Serviceheft hat nichts mit Reparaturen zu tun. Bei Reparaturen die über die Gewährleistung laufen, kannst du max. eine Kopie des Arbeitsauftrages verlangen. Wieso sind denn erfolgte Reparaturen ein Wertverlust ?

Kein Hersteller schreibt so etwas ins Serviceheft. Man hat ja normal die Quittungen die man beim Verkauf zeigen kann. Anders kann es beim Austausch von Motor oder Getriebe auf Garantie sein. Da wird es meistens rein geschrieben mit dem alten Km Stand.

Ich glaube du hast da was Mißverstanden. Es ist kein Hersteller...es ist ein Gebrauchtwagen..und ich habe keinerlei Belege erhalten über durchgeführte Reperaturen.

0
@Jack9183

Ok. Aber keiner muss dir das Aushändigen. Es ist deine Sache so etwas beim Kauf zu verlangen. Hat der Verkäufer dies nicht würde ich es mir sehr gut überlegen das Auto zu kaufen. Nur bei Kleinigkeiten ist das egal.

0

Habe ein angeblich Scheckheftgepflegtes Auto gekauft, aber das Scheckheft fehlt?

Ich habe vor einem Monat ein gebrauchtes Auto gekauft, das laut privatem Verkäufer Scheckheftgepflegt ist. Als ich bei dem Verkäufer war um das Auto abzuholen, hat er mir versichert, dass das Scheckheft im Auto ist (Zeuge vorhanden). Leider habe ich den Fehler gemacht und habe nicht mehr nachgesachaut ob das Scheckheft wirklich da ist.

Zwei Tage später bemerkte ich, dass das Scheckheft fehlt. Ich habe dem Verkäufer geschrieben er soll mir das Heft bitte per Post schicken. Er hat auch relativ schnell geantwortet das er das Heft gefunden hat und es mir zuschicken wird.

Jetzt einen Monat später habe ich das Heft immer noch nicht und jedes mal wenn ich ihn nochmal darauf anspreche, erzählt er mir immer eine andere schlechte Ausrede warum er es mir gerade nicht schicken kann.

Ich befürchte langsam ich werde das Heft gar nicht mehr bekommen da er, wie ich jetzt stark vermute, das Heft gar nicht hat.

Kann ich da irgendwie dagegen vorgehen oder bin ich jetzt selber Schuld, weil ich beim Kauf nicht mehr nachgeschaut habe?

Das Inserat in dem ebenfalls stand, dass das Auto Scheckheftgepflegt ist, hat der Verkäufer sofort nach dem Kauf gelöscht, weshalb ich leider keinen Ausdruck davon habe.

...zur Frage

Wer ist berechtig PKW-Scheckheft auszufüllen?

Moin moin,

da ich bei meinem PKW und auch bei meinen Verwandten und Bekannten Flüssigkeiten- und Filterwechsel selbst vornehme und auch kleinere Reperaturen selbst ausführe, stellt sich mir die Frage wer darf die Scheckhefteintragungen vollziehen?

Ich bin ja auch nicht im Besitz von einem Stempel, und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ich als Privatperson das machen darf.

Da ich neuliche eine neue Scheibe verklebt bekommen habe und das wegen der geringen Temperatur in der Werkstatt gemacht werden musste hieß es meine Bremsflüssigkeit sei überfällig. Ich sagte dann das ich diese Bereits bei 135 TKM, damal beim Kauf gewechselt habe, sowie Öl + Filter und Getriebeöl. Habe an dem Tag dummer weise nicht drüber nach gedacht und nicht gefragt.

Würd mich über ne Antwort freuen ;)

Grüße

Bademeister

...zur Frage

Elektronisches Scheckheft Mercedes Benz - rechtliche Frage?

Hallo,

ich habe mir im September einen Mercedes Benz W204 C180 Kompressor Bj. 2009 von Privat gekauft. Der Wagen hatte zu diesem Zeitpunkt 73.000 km. Der Verkäufer hat mir gesagt, dass das Auto ein elektronisches Scheckheft besitzt, bei dem alle Services in der elektronischen Datenbank bei Mercedes Benz hinterlegt sind und das alle Services gemacht wurden, bzw. dass es scheckheftgepflegt ist. Die Ausdrucke könnte ich mir bei jedem Mercedes-Benz Vertragspartner erstellen lassen. Nun war ich heute zum ersten mal selbst bei Mercedes Benz und habe den Service A machen lassen. Gleichzeitig wollte ich mir die komplette Servicehistorie ausdrucken lassen, damit ich auch was in der Hand habe.

Jetzt haben mir die Mitarbeiter dort gesagt, dass mein Wagen kein elektronisches Scheckheft besitzt und auch für dieses Fahrzeug noch kein Service bei einem Mercedes-Benz Vertragspartner gemacht wurde.

Da war ich ziemlich blöd dagestanden...

Meine Frage ist nun was ich in dieser Sache tun kann? Ich habe kein Scheckheft, die komplette Fahrzeughistorie ist also nicht nachzuvollziehen. Den Verkäufer habe ich auch angerufen, geht aber keiner ans Telefon..

Wäre über hilfreiche Antworten sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?