Muß ein Generalbevollmächtiger den Erben alles offenlegen?Es ist kein Geld für dieBeerdigung da!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

mit der generalvollmacht kann deine schwester nach meiner meinung nichts mehr anfangen, weil diese mit dem tod der mutter erloschen ist. jetzt ist sie erbin wie alle anderen auch und hat nicht mehr rechte als diese. da die erben sich die kosten der beerdigung teilen müßten, haben sie selbstverständlich auch das recht zu erfahren, was an gütern vorhanden ist bzw. wo das geld in der zeit vor dem tod der mutter hingegangen ist.

Vielen Dank für die Antwort Schokolinda,habe gehört es gibt verfasste Generalvollmachten die über den Tod hinaus Gültigkeit haben.Leider weiß ich nicht welche meine Schwester hat. Es ist traurig .aber mein Bruder und ich erfahren erst alles über dritte Personen.Peinlich.

0
@Schokolinda

Danke Schokolinda, werde der Sache auf den Grund gehen und hoffe nur ,daß sich alles erklären läßt.

0

Was möchtest Du wissen?