Muss ein ganzes Jahr überbrücken und suche einen halbwegs anständigen Job. Tipps oder Vorschläge?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast eine abgeschlossene Ausbildung. Damit hast Du eine anerkannte Qualifikation. Am besten verdienen wirst Du, wenn Du die Kenntnisse einsetzt.

Nun schreibst Du, Du willst neu durchstarten. Leider nicht, in welcher Richtung. Etwas Neues tun und darauf auch zu warten, klingt nach einem Herzenswunsch. 

Dann sollte Dein Job genau in diese Richtung gehen. Damit überbrückst Du dann nicht nur ein Jahr, sondern baust bereits Brücken in die neue Richtung.

Das wird Dir hilfreich sein und Spaß machen.

Dazu kannst Du Dich bei der Agentur für Arbeit beraten lassen, aber auch bei Personalvermittlungsagenturen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EDIT: Hab mir hier schon ein paar Themen durchgelesen. Aber vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp (neben Zeitarbeit) oder war in der gleichen Situation.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?