Muss ein Elternteil mit in der Kindernotaufnahme sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es geht hier um eine Notfallbehandlung und ab 14 zählst du nicht mehr als Kind, sondern als Jugendlicher.

Du bist durchaus in der Lage, das allein zu bewältigen und auch Auskunft über vorherige Röntgenbilder zu geben. Wird aber nötig sein, um zu sehen ob ein Bruch da ist.

Die Eltern können dann später dazu kommen oder angerufen werden, solltest du stationär dort aufgenommen werden müssen.

Ob beim Handgelenk ein Bruch ohne Röntgen eindeutig diagnostiziert werden kann, weiß ich nicht. Da gibt es so viele Knöchelchen, dass man das nicht von außen feststellen kann (wie z.B. beim Schienbein)

1

Wenn man in der Notaufnahme erst nach den Eltern fragt, kann es mit der Rettung manchmal eng werden. Also geht das in jedem Alter auch alleine, wenn es ein echter Notfall ist.

Mit den Eltern hingehen ist aber besser.

Hast du mal auf die Uhr geschaut? Aber du kannst da allein hingehen, kein Problem.

Was möchtest Du wissen?