Muss ein Einzelhandelsgeschäft (Eröffnung) vom Amt abgenommen geprüft werden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo...wir betreiben seit über 10 Jahren an wechselnden Standorten ein Einzelhandelsgeschäft in Berlin und es war nie irgendeine Abnahme oder Überprüfung durch das Gewerbe- oder das Ordnungsamt notwendig. Ob eine Nutzungsänderung beantragt werden muß wenn in den Räumen vorher kein Einzelhandel war, weiß ich nicht. Sollte solch ein Antrag einem Bauantrag gleich kommen, so kann den jeder stellen - Architekt usw. ist nicht notwendig. Es müssen halt nur die entsprechenden Unterlagen eingereicht werden. Wenn Du Personal beschäftigst verlangt die Berufsgenossenschaft einen Nachweis über einen Lehrgang die Unfallverhütungsvorschriften betreffend. Wird von der Berufsgenossenschaft (BGHW) angeboten - eventuell sogar kostenlos per Fernlehrgang. Außerdem mußt Du auf ausreichende Beschilderung von Notausgängen achten.....aber in den mehr als 10 Jahren die wir den Einzelhandel betreiben, hat noch nie jemand seitens der BGHW kontrolliert. Info's bekommst Du auch bei der IHK !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Meines Wissens muß da nichts abgenommen werden. Problematisch könnte es aber sein, wenn Du aus einer Gewerbeimmobilien, die vorher vielleicht eine Kneipe oder ein Büro war ein Einzelhandelsgeschäft machst. Dann müsstest Du beim Bauamt einen Antrag auf Nutzungsänderung stellen. Und das ist (zumindest hier in Berlin) relativ aufwändig, weil das im Prinzip ein Bauantrag ist, den nur jemand stellen kann, der entsprechend Sachverständig ist. Also ein Architekt oder Bauingenieur oder so.

Ansonsten gibt es noch Vorschriften seitens der Berufsgenossenschaft, wie das Ladengeschäft aussehen muß...

Viele Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ja das Ordnungsamt muß die Räume überprüfen ob Notausgänge und alles was dazu gehört abnehmen. Erst dann kannst du dein Geschäft öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pueppi86 24.05.2010, 22:46

die kommen unangemeldet...wäre sonst sinnlos meinste nich??

0
Sisaack 24.05.2010, 22:52
@pueppi86

eigentlich müssen sie dir den termin sagen und das im voraus. so war es bei mir auch

0

also abnehmen müssen die nix...aber die vom Gewerbeaufsichtsamt kommen..die Frage ist nur wann?! die bekommen natürlich die Info, dass du ein Gewerbe betreibst und werden früher oder später gucken kommen...wie bei ner Dönerbude in etwa

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?