Muss ein Drama ein Dialog/Monolog sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt drei Gattungen in der Literatur. 

Es gibt die Epik, wo ein Erzähler etwas erzählt.

Es gibt die Dramatik, wo Figuren in Dialogen miteinander sprechen.

Und es gibt die Lyrik, der man ex negativo alles zuordnen kann, das nicht episch oder dramatisch ist. Meistens kurze Gedichte in Versform.

Ein Drama ohne Dialog ist dann kein Drama, sondern ein episches, erzählendes Werk.

Was möchtest Du wissen?