Muss ein Autoverkäufer jedes Auto auf seinem Hof mit ausgewiesener MwST verkaufen?

5 Antworten

Das regelt sich nach § 25a UStG. Wenn der Händler das Fahrzeug z.B. von einer Privatperson gekauft hat, fallen beim Verkauf keine 19 % Umsatzsteuer an, sondern nur eine Differenzbesteuerung zwischen Einkaufspreis und Verkaufspreis. Diese Steuer trägt nur der Händler. Wenn er einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen eines Gewerbetreibenden verkauft, muss der Endpreis inkl Umsatzsteuer auf dem Preisschild stehen. Bei Vorführwagen auch.

Er muss nicht, teilweise darf er auch nicht, z.B. wenn das Auto in Kommission von privat evrkauft wird. Da schreibt der Händler dann: Mehrwertsteuer nicht ausweisbar.

wenn er den PKW mit ausgewiesener Mwst. erworbenen hat, dann wird/muss er ihn auch so weiterverkaufen. Wenn nicht dann muss er es auch nicht, denn dann hätte er zusätzliche Einnahmen aus der Mwst, die er an das Finanzamt abführen muss.

Frage zum Kfz Schaden und MwSt?

Hallo...

Unser Auto läuft über den Namen meines Vaters, der ist Selbstständig. Nun ist die Tochter einer Freundin mit dem Fahrrad gegen unser Auto gefahren. Nachdem wir beim Gutachter waren haben wir auch schon einen Scheck bekommen und in dem Schreiben steht drin, dass die MwSt bei Einrechnen der Rechnung gezahlt wird. Im Nachhinein wurde uns nun gesagt, dass die MwSt nicht gezahlt wird, da mein Vater Selbständig ist. Aber was hat die Selbständigkeit des Halters damit zutun??? Oder habe ich da was falsch verstanden und der Fall würde eintreten, wenn der der den Schaden verursacht hat, die MwSt aus eigener Tasche zahlen muss!?!?

Ich versteh nur Bahnhof...vielleicht könnt ihr weiter helfen!?

Lg

...zur Frage

MwSt bei Auto Unfall zurückholen?

Hallo Freunde,

Ich habe im Februar diesen Jahres einen Unfall gehabt, bei dem ich nicht Schuld war. Mein Auto stand auf einem Parkplatz, wo mir jemand reingefahren ist. Soweit ist nun alles geklärt, Gutachten ist abgegeben, Versicherung zahlt, alles gut. Das ganze hat nun aber fast 3 Monate gedauert. Mein (Unfall)Auto musste ich verkaufen, da es nicht mehr fahrbereit war. Ich habe mir dann ein neues Auto kaufen müssen und das alte wie gesagt verkaufen müssen. Nun zahlt ja bekanntlich die Versicherung nur den Nettowert vom Gutachten. Kann ich in meinem Fall die MwSt. zurück holen, da ich mir ja einen Ersatz beschaffen musste? Im Gutachten steht auf drin, dass das Auto nicht mehr fahrbereit war.

Wäre lieb, wenn mir da jemand Tipps geben kann! Danke!

...zur Frage

Wie oft ist die Mehrwertsteuer 19% beim Auto / Kauf bezahlen?

Hallo. Auch wenn die Frage bestimmt schon "anders" gestellt wurde irgendwo im Internet stelle ich meine Frage weil ich keine richtige Antwort / Erklärung finde..

Ich habe ein Gebrauchtwagen gekauft und vom Händler auf der Rechnung 19% MWST stehen. Einmal der Brutto und Netto Preis. Jetzt möchte ich das Auto an Händler Verkaufen und die möchten wissen ob das Auto die Mehrwertsteuer ausweisbar hat. ist dies so ? Ich habe bis jetzt immer NEIN nicht ausweisbar gesagt aber ist das richtig? Denn eigentlich ist die Mwst doch einmal bezahlt worden oder wie oft bezahlt man 19% auf ein Auto?

...zur Frage

Fahrzeug gewerblich auf privat melden(an Autohändler)

Hallo, ich habe ein Fahrzeug gewerblich gekauft. Dieses möchte ich jetzt jedoch auf privat ummelden, da ich das Auto mit normalen Kennzeichen selber fahren will. Soll ich jetzt einfach einen Kaufvertrag von mir an mich ausfüllen, oder wie läuft das ab?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?