Muss ein autohändler Garantie geben auch wenn er im vertrag ohne rein schreibt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein Händler kann die Gewährleistung NICHT ausschließen, der Händler hat Nachbesserungspflicht, ihn solltest darauf ansprechen

der Satz ist sowas von Ungültig

per Vertrag kann es aber bei Gebrauchtfahrzeugen auf ein Jahr beschränkt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nkitti
15.10.2016, 09:08

Was heißt denn Nachbesserungspflicht? sorry hab da nicht so die große Ahnung von .

0
Kommentar von Nkitti
15.10.2016, 09:21

oh jeh 😂 gekauft für 2000 und ein Schaden von knapp 3.500 ...

0

Sofern nicht im Vertrag steht, das das Fahrzeug im Kundenauftrag verkauft wurde, kann er die gesetzliche Gewährleistung nicht ausschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkenpost
16.10.2016, 09:25

Richtig. Was linke Ratten gerne machen. Aber auch hierzu gab es bereits Urteile zugunsten des Verbrauchers.

0

Was möchtest Du wissen?