Muss ein Arbeitnehmer Schulungen in der Freizeit dulden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Garantiert nicht! Urlaub ist zur Erholung da und nicht um sich Weiterzubilden. Wenn Du das privat machst ist es eine andere Sache aber Dein Arbeitgeber kann es nicht von Dir verlangen.

Nein, eigentlich nicht, wenn es Schulungen für das Unternehmen sind. Das Kapital jeden Unternehmens ist doch die Qualifikation der Mitarbeiter. Und wenn ein Unternehmer erwartet, dass sich sein Kapital während der Freizeit der Mitarbeiter "von selbst" anhäuft, ist das schon ziemlich frech.

Was möchtest Du wissen?