Muss die Vorhaut zurück (Kondom)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus ShadowLPaufYT,

Theoretisch nicht - du kannst es auch machen, ohne sie zurückzuziehen. :)

Gerade wenn Männer eine Vorhautverengung haben, können sie ein engeres Kondom über den Penis abrollen, wenn die Vorhaut vorne ist - so "fixiert" das Kondom die Vorhaut in dieser Position und Sex ist trotz Verengung möglich.

Du spürst so halt natürlich weniger als wenn du die Vorhaut zurückziehst, da die innere Vorhaut bspw. deutlich empfindlicher ist als die Äußere - aber möglich ist es schon. :3

Sollte bei dir auch eine Vorhautverengung vorliegen (und du fragst deswegen) dann würde ich es allerdings trotzdem behandeln, denn dann ist Sex deutlich entspannter möglich :o

Eine Behandlung ist kein Beinbruch, meistens reicht eine Dehntherapie oder eine Salbentherapie völlig aus, für die du nichtmal einen Arzt brauchst.

Lg

Wenn man die Vorhaut zurückzieht, liegt das Kondom besser an und ist entsprechend sicher, weil dicht an der Haut.

Muss man die vorhaut zurückziehen?

Ich wollte fragen ob man die vorhaut zurück ziehen sollte, aber ich finds irgendwie komisch und es ekelt mich bisschen an. Hat es Vorteile?

...zur Frage

Muss man beim Kondom die Vorhaut zurückziehen? Wenn ja,wie weit?

...zur Frage

Vorhaut bleibt über Penis?

Also wenn mein Penis steif ist, bleibt die Vorhaut darüber. Zurückziehen ist kein Problem, deshalb denke ich, dass ich nur viel Vorhaut habe. Aber ich frage mich, ob ich die Vorhaut erst zurückziehen muss, bevor ich ihn reinstecke, oder ob ich sie vorne lassen kann? Und bei einem Kondom muss ich sie erst zurückziehen oder?

...zur Frage

Wie weit muss ich die Vorhaut beim Benutzen eines Kondoms zurückziehen?

Ich habe folgendes Problem: Ich bin mir nicht sicher, wie weit ich meine Vorhaut beim Überziehen eines Kondoms zurück ziehen muss. In manchen Anleitungen steht nur "die Vorhaut zurückziehen", in anderen steht "vollständig zurückziehen".

Wie weit ist das? Nur bis hinter die Eichel, sodass diese freiliegt? Oder wirklich soweit wie möglich zurück?

Bei meinen bisherigen Versuchen habe ich sie immer bis ganz nach unten an den Penisansatz zurückgezogen und dann das Kondom übergezogen. Lasse ich dann aber los schiebt sich die Vorhaut wieder ein Stück nach oben Richtung Eichel sodass sich Falten kreisförmig um den Penis bilden (NEIN, das Kondom ist nicht zu groß!).

Ist das normal? Kann man das verhindern? Kann mir jemand Tipps geben?

Danke schonmal für jede Antwort

...zur Frage

Wie weit muss man die Vorhaut zurückziehen, um ein Kondom überzurollen?

Hey,

ich wollte mal fragen, wie weit man die Vorhaut zurückziehen muss, um ein Kondom überzurollen?

Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?