Muss die ganze Zeit an ein Wort denken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Gehirn wird nicht dein ganzes Leben lang kontinuierlich an eine bestimmte Sache denken. Du steigerst es nur weiter hoch. Der Gedanke es los werden zu wollen und an einer Sache nicht mehr denken zu wollen, regt dich nur noch mehr an, daran zu denken. Daher finde dich damit ab und wehre dich nicht gegen einen nichtaufhörenden Gedanken. Bei der nächsten Ablenkung ist der Gedanke wieder verschwunden... Dein Gehirn kann sich nicht auf 1000 Sachen gleichzeitig konzentrieren und fokussieren... Daher, wie schon gesagt... Lenke dich ab und beschäftige dich mit etwas, um es los zu werden

Danke. Das beruhigt mich

0

Was möchtest Du wissen?