Muss die Fläche der Absaugung einer Dunstabzugshaube genau so groß sein wie die Kochfläche?

3 Antworten

Hallo, ich schreibe gerade eine Webseite über Küchenplanung und Dunstabzugshauben. Die Absaugung sollte in der Regel mindestens genauso breit, wie das Kochfeld sein, gerne auch breiter ! 

Kannst Du die Angaben vom Hersteller der Abzugshaube checken, und zwar den "Luftdurchsatz" (Angabe z.B. 300 m³/h)

Und dazu benötigst Du noch die Maße Deiner Küche in Meter. 

Der Mindest-Luftdurchsatz wird wie folgt berechnet:

Man multipliziere folgende Komponenten mit der Einheit Meter:

Küchenlänge x Küchenbreite x Küchenhöhe x 10 = 
Mindest-Luftdurchsatz in m³/h

Und noch was: Wie viel cm über dem Herd hängt Deine Haube ?

Viele Grüße

Tihomir

Meine Elektrogeräte sind alle von Siemens (mein Mann arbeitet dort und wir bekommen dadurch alles günstiger).

Unsere Abzugshaube ist genau so groß wie das Kochfeld und es wurde uns auch so empfohlen.

Wir kochen zwar selten auf allen vier Platten, aber wenn es so ist, zieht es den Dunst genau so gut ab, als wenn nur eine Platte benutzt wird.

Kann mich überhaupt nicht beklagen.

Kann mir aber gut vorstellen, wenn die Haube um einiges kleiner ist, dass viel Dunst an der Seite nicht ganz so gut abgezogen wird.

Hat mit der Fläche nicht unbedingt etwas zu tun....Eine Ferndiagnose von hier hilft Dir nichts....Wer hat die Küche eingebaut? Der müsste Dir helfen können

Elektrogeräte - Wie alt darf neu sein?

Ich habe für unsere neue Küche eine Deckenhaube von neff bei einem großen Elektrohändler im Internet bestellt, das gute Stück hat 1600€ gekostet. Bevor die Frage auftaucht, in den Läden ist diese Haube privat nur schwer zu bekommen. Jetzt kam die Sendung gestern an und lt. Typenschild ist das Teil vom August 2014, damit immerhin bereits 3 Jahre alt. Gibt es hier Regelungen? Die Garantie ist davon ja nicht betroffen, nur finde ich es ärgerlich so viel Geld für ein neues Gerät auszugeben welches 3 Jahre in irgend einem Lager lag und evtl. sogar mal eine Retoure war.

...zur Frage

Helfen Umluft-Dunstabzüge gegen Wasserdampf?

Bin gerade dabei eine neue Küche auszusuchen. Für die Dunstabzugshaube kommt nur Umluft infrage. Braten tue ich quasi nie sondern lediglich mit Wasser Kochen oder Dampfgaren, wobei aber natürlich Wasserdampf entsteht. Würde ein Umluft-Dunstabzug gegen Wasserdampf überhaupt helfen oder wäre es hier nicht besser sich auf gewissenhaftes Lüften zu beschränken? Habe gelesen das Umluft-Dunstabzüge meist eh nur einen Fettfilter haben, der für mich aber nicht notwendig ist da ich sowieso nicht brate.

...zur Frage

Wo kann ich als Endkunde eine Dunstabzughaube Bora Basic einzeln kaufen?

...zur Frage

kann ich trotz 60 cm Dunsabzug und hineinragendem Hängeschrank ein 80 cm Kochfeld nehmen?

ich habe bei meiner geplanten Küche nur Platz für einen Dunstabzug der max. 60 cm breit ist (wg. Dachschräge) - gerne hätte ich aber ein 80 cm Kochfeld. Mein Küchenbauer sagt er empfiehlt mir das keinesfalls da links neben den Herdplatten ein Hochschrank ist und somit die Herdplatte die ganz links ist auch ein bisschen unter dem Schrank dampfen kann und gerade bei einer weißen Küche dann das Material dunkler wird.

andere Stimmen sagen mir, dass der Dunstabzug heute so gut ist dass der auch schräg den Dampf einsaugt.

Soll ich mich mit dem 60 cm Kochfeld begnügen oder kann ich bedenkenlos ein 80 cm nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?