Muss die doppelte Staatsangehörigkeit im Lebenslauf für den öffentliche Dienst angegeben werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sehe ich nicht so. Du hast ja keine unwahren ANgaben gemacht, sondern schlimmstenfalls unvollständige...

Eine Nationalität reicht als Angabe. Alleine vom Namen her kann der Personaler ja auf eine bestimmte Nationalität schliessen. LG

Was möchtest Du wissen?