Muss die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung an die Krankenkasse geschickt werden?

3 Antworten

Der kleine Zettel an den Arbeitgeber, der etwas größere an die Krankenkasse. Einfach einwerfen oder abgeben oder per Brief im Umschlag ohne weitern Kommentar hinschicken

ein Teil an den Arbeitgeber - ein Teil an die Krankenkasse

war schon immer so


Schicken, abgeben, in deren Briefkasten werfen, geht alles!

Wie schicke ich meine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung an die Krankenkasse?

...zur Frage

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung mit Kostenträger "privat" bei KK einreichen?

Hallo,

hatte vor kurzem eine Operation, welche ich privat gezahlt habe. Für den Tag der OP habe ich vom Arzt eine gelbe AU Bescheinigung bekommen. Darauf ist bei Kostenträger "privat" eingetragen.

Muss ich die "Ausfertigung für die Krankenkasse" überhaupt an die Krankenkasse schicken??

lg

Jan

...zur Frage

Muss ich ein Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung der Kasse abgeben, obwohl ich nur ein Praktikum habe?

Hey,

ich hätte mal eine Frage ich habe von der Schule aus ein 1-wöchiges Praktikum und da ich krank bin hat mir der Arzt für 2 Tage eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung gegeben einen muss ich der Schule abgeben und auf der anderen steht das ich sie zur Kasse bringen soll, muss ich das abgeben weil die Krankenkasse sowieso so weit von mir entfernt ist und ich sowieso nur ein Praktikum habe. Auf dem Zettel steht:

"Ausfertigung zur Vorlage bei der Krankenkasse" Bei verspäteter Vorlage droht Krankengeldverlust!

Und da ich sowieso dort kein Geld bekomme warum soll ich es dan der Krankenkasse abgeben ?

...zur Frage

Kann man die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse beim Arbeitgeber abgeben?

Habe die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zur Vorlage beim Arbeitgeber verloren, kann ich die für die Krankenkasse abgeben? Die brauch ich nämlich nichtmehr. Oder kann der Arbeitgeber diese ablehnen weil sie für die Krankenkasse bstimmt ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?