Muss der Zahnarzt jemanden betäuben wenn er bohrt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Müssen nicht, aber normal ist das heutzutage üblich.

Ein kleines "oberflächliches" Loch wird aber auch heutzutage meist ohne Betäubung behandelt.

Bei mir ist in der Jugend sehr sehr viel gebohrt worden, eine Betäubung gab es da nie. Anders bei schwerwiegenderen Aktionen. Meine Frau war neulich wieder beim Zahnarzt und bekam auch da keine Betäubung.

Es wird eigentlich nur gebohrt wenn die Aktion schwerwiegender ist (:

Zahnstück abgebrochen, Schmerzen?

Hallo, mir ist vor einigen Wochen ein Stück vom Backenzahn abgebrochen. Ich habe keine Schmerzen und das abgebochene Stück ist auch nicht sonderlich groß. Trotzdem möchte der Zahnarzt den Zahn gerne Schleifen und Füllen. Nun meine Frage: Ich bin, besonders im Mundbereich, sehr schmerzempflindlich. Der Zahnarzt will den Bereich um den abgebrochenen Zahn betäuben (ohne Spritze! ). Tut das bohren bzw. schleifen auch mit Betäubung weh oder spürt man überhaupt nichts?

...zur Frage

Loch bohren beim Zahnarzt. Tut es sehr weh (14 Jahre)?

Hallo! Also ich w/14 war heute beim ZA, welcher meinte, dass ich 1. Ein Loch am Zahn im rechten Oberkiefer 2. Meine Weisheitszähne rausschneiden müsse. Nun habe ich einige Fragen: Mein ZA macht keine Spritze weil er sagt dass alles gleich wieder vorbei sei...ich habe aber beobachtet wie er den Zahn meines Vater gebohrt hat, und jetzt habe ich tierische Angst bekommen... In 2 Wochen ist es soweit...er bohrt mir meinen Zahn😂 Aber ich habe Angst dass es sehr weh tut...ich bin nämlich leicht verletztlich.... Soll ich ihn doch fragen ob er mir eine Spritze geben kann? Und habt ihr irgendwelche Tipps um mich zu beruhigen?

Meine nächste Frage : wegen den Weisheitszähnen. Der ZA meinte erstmal nur einen Zahn...wovor ich immer noch schreckliche angst habe.. Habt ihr euch schon mal die weisheitszähne gezogen? Und hattet ihr da eine Narkose oder Vollnarkose...oder nur Spritze?

Ich würde mich über aaallleeeee infos freuen. Danke im Voraus Lg.ninwa25😋😎

...zur Frage

Zahnarzt 'Betäubung' Dauer

Hallo:) Wie länge hält die Betäubung beim Zahnarzt an? (Also Betäubung per Spritze wegen einer Füllung)

...zur Frage

Zahnarzt Betäubung (Spritze)?

Ich sollte bald zum Zahnarzt gehen da ich vor kurzem nen fiesen Karies bei mir entdeckt habe. Leider habe ich wirklich panische Angst vor Zahnärzten, denn früher hab ich schlechte Erfahrungen mit den Betäubungen gemacht, was zu ziemlichen Schmerzen geführt hat.

Nun ist meine Frage ob der Arzt zweimal mit der Spritze betäuben kann, damits eben besser hält und ich rein garnichts spüre? Oder ist das in irgend einer Weise ungesund oder gefährlich? (Oder ist das total Blödsinn?)

Gibt es noch eine andere Art das ganze stärker zu betäuben? (Keine Vollnarkose)

...zur Frage

Nach Zahnarzt besuch betäubtes Auge?

musste heute beim Zahnarzt einen Zahn reparieren und mir wurde eine Spritze zum betäuben ins Zahnfleisch „reingemacht“ ist das normal das sich diese Betäubung bis zu den Augenlidern verbreitet? Hatte noch nie eine Betäubung in der Mundpartie.. wie lange hält das an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?