Muss der Zahn raus? Oder noch warten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder gar nichts tun und warten, bis der Zahn von selbst rausfällt oder Bindfaden drum und rausziehen. Dass der Zahn tot ist, ist doch völlig logisch, schließlich hat der bleibende Zahn die Wurzel des Milchzahns komplett aufgelöst. Manche Zähne werden dann eben grau oder schwarz oder eben nicht. Das ist alles ohne jede Bedeutung. Also: Ruhe bewahren. Die Natur macht das schon.

31

Ja, und sie hat es schneller als der Zahnarzt (zu dem haben wir's doch nicht geschafft) hinbekommen, allerdings mit Papas Hilfe, der hat mal kurz dran gerupft^^. Der neue Zahn ist auch schon zu sehen.

0

Raus damit aber am besten kann das der Zahnarzt und zugleich ist es noch eine Übung für den kleinen das er keine Angst zum Zahnarzt aufbaut.

31

Nee, die Angst hat er nicht. Musste er doch schon vor einiger Zeit dorthin, damit der untere Schneidezahn gezogen wird, weil der neue Zahn dahinter! zum Vorschein kam.

0

Fester Zahn wackelt- Hilfe!

Also, ich habe vorgestern etwas zu doll auf einen Eisstiel gebissen, icc hatte dansch starke Schmerzen in einem meiner unteren Schneidezähne aber ich hab mir nichts dabei gedacht. Heute tut es noch immer weh, da bin ich skeptisch geworden und jetzt ist mir aufgefallen, dass der Zahn leicht wackelt. Was sollte ich da jetzt am besten tun? Ich kann erst Dienstag zum Zahnarzt wegen der Feiertage und ich hab Angst dass er in der Zeit rausfällt O.o Was sollte ich da denn nun am besten tun? Und was passiert beim Zahnarzt? Ziehen die mir den Zahn und setzen einen Fakezahn ein? O.O

...zur Frage

Zahn locker nach Unfall?

Hallo

Mein kleiner(6) hatte heute einen kleinen Fahrradunfall soweit geht's ihm gut allerdings ist an einem seiner Zähne ein stück rausgebrochen und der wackelt jetzt auch was er laut der aussage meines Sohnes davor noch nicht gemacht hat. Ist ein Milchzahn. Kann das negative Auswirkungen haben für den Schneidezahn der da irgendwann darunter durchkommen soll. Wie soll man vorgehen versuchen einfach rauszukriegen oder nicht?

Zum Zahnarzt geh ich morgen früh mit ihm der hatte leider schon zu als wir im Krankenhaus fertig waren

...zur Frage

Milchzähne mit 16? Oder wackelt ein bleibender Zahn?

Hallo! Hab gerade eben an einem Mentos rumgekaut und dann hat so merkwürdig gekracht. Dachte schon, dass ein Zahn gleich rausgefallen ist, was zum Glück nicht der Fall war. Aber nun wackelt im Oberkiefer der vorletzte Zahn. Der ist übrigens recht klein. Könnte es sein, dass das noch ein Milchzahn ist? Es schmerzt momentan nicht wirklich, selbst wenn ich beiße, nur wenn ich mit der Zunge an dem Zahn wackle. Kann man das irgendwie feststellen?

Wenns ein bleibender Zahn ist muss ich dann zum Zahnarzt? Liebe Grüße :)

...zur Frage

(Leichter) Schlag auf Frontzahn

Hey ihr,

ich habe heute einen leichten Zahn auf den einen Schneidezahn abbekommen (nein, es war keine Absicht (; ). Hat kurz wehgetan, aber der Schmerz war nach 10 minuten weg und der Zahn wackelt eigentlich auch nicht mehr als er sollte... also nicht mehr als andere Zähne auch. Sollte ich trotzdem nochmal zum Zahnarzt gehen?

...zur Frage

mein zahn wackelt!?!?!

mein zahn wackelt voll und tut weh aber is kein Milchzahn mehr was soll ich tun??

...zur Frage

Bleibender Zahn fällt wieder raus?!

HILFE ! Ich hab noch ca so 4 - 5 Milchzähne. Heute morgen hab ich ein Brötchen gegessen ( war genau so hart / weich wie alle anderen Brötchen ) und plötzlich hab ich ein kleines Knacksen gehört. Ich hab in den Spiegel geschaut und gemerkt , dass es geblutet hat. Ich hab dran gewackelt und dieser Zahn hat schon vorher bisschen gewackelt , doch dank dem Brötchen wackelt es jetzt noch mehr. Ich bin mir nicht sicher , ob es ein bleibender Zahn ist , oder ein Milchzahn. Da ich grad nicht zu Hause bin und in einer anderen Stadt kann ich nicht zum Zahnarzt. Kann man das irgendwie überprüfen ? PS : Bitte ernste Antworten , denn ich mache mir schon Sorgen , wenn ein bleibender Zahn rausfällt !

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?