muss der vermieter einen zweitschlüssel von meiner wohnung haben

14 Antworten

Mach dir keine Sorgen. Der Vermieter darf gar keinen Schlüssel von deiner Wohnung haben, wenn diese vermietet ist. Und wenn er auch noch ohne dein Wissen in die Wohnung geht, dann ist das Hausfriedensbruch. leider gibt es immer wieder Vermieter, die da vehement anderer Meinung sind, was aber nicht stimmt. Hauptsache, du hast jemand deines Vertrauens einen Schlüssel hinterlegt, damit im Notfall einer rein kann, wenn du mal nicht da bist.

Geh zum Anwalt, der Vermieter darf ohne Dein Einverständnis weder einen Zweitschlüssel haben, noch darf er außer im Notfall Deine Wohnung ohne Dein Einverständnis betreten. Ein bellender Hund ist kein Notfall.

Geh zum Anwalt

Und dann ?

Geldverschwendung :-(

Eine Anzeige bei der Polizei wg. Hausfriedensbruch ist effektiver^^

0
@FelixFoxx

Warum? Die Kündigung mit dieser Begründung ist unwirksam

0

Da hast du Recht in deiner Wohnung hat der Vermieter ohne deine Genehmigung nichts zu suchen und einen 2 Schlüssel darf er nur mit deiner Genehmigung besitzen. Du könntest ihn Anzeigen wegen Hausfriedensbruch. Wenn du ausziehst mache das Alte Schloß wieder rein.

Darf ich meinem Freund einen Schlüssel geben?

Da ich im dritten Stock wohne und mein Freund mich öfter besucht habe ich ihm meinen Zweitschlüssel geben (Abends wird die Haustür immer abgeschlossen und ich möchte ihn nicht jedes mal zur Tür begleiten um aufzuschließen).

Meine Vermieterin wohnt im gleichen Haus und "fordert" den Schlüssel an mich zurück zu geben. Darf sie das )?

(Der Schlüssel ist für die Haustür sowie für meine Wohnung

...zur Frage

Vermieter gibt uns den Zweitschlüssel der Wohnung nicht?

Hey!
Unsere Vermieter weigern sich uns den Zweitschlüssel zu unserer Wohnung zu überlassen.
Mein Freund meint, wenn sie nicht zustimmen das Schloss auswechseln zu lassen, sind wir befugt fristlos zu kündigen. Stimmt das?
Unsere Vermieter leben im selben Haus, deshalb fühlen wir uns sehr unwohl mit dem Gedanken, dass sie einen zweiten Schlüssel haben und jederzeit reinkönnen...

...zur Frage

Ist das strafbar, sehr wichtig?

Bei uns an der Haustür würd immer ab 20uhr bis 7uhr früh die Tür zugesperrt als Sicherheitsmaßnahme gegen Einbrecher.. Als wir 22uhr zur Tür rauswollten, ging die Tür nicht auf, wir haben alle Haustürschlüssel ausprobiert, die zur Verfügung standen, es tat sich nichts.. Wenn es ein Notfall wäre, wo ich dringend zur Tür raus müsste, und es halt nicht geht, könnte sich dadurch der Vermieter/Hausmeister wer auch immer..., strafbar machen?

...zur Frage

Tür kaputt - Zahlt der Vermieter?

Hallo,

als ich hier vor ca. 3 Monaten in meine neue Wohnung eingezogen bin, war Wohnungstür kaputt. Die war schon kaputt, wo ich hier eingezogen bin. Die Tür wurde wohl mal eingetreten und notdürftig repariert mit ner Metallplatte. Ich habe das bis jetzt noch nicht dem Vermieter gemeldet. Die Wohnungtsbesichtigung fand mit dem Hausmeister statt und der kann bestätigen, dass die Tür schon kaputt war, bevor ich eingezogen bin.

Ich würde dem Vermieter nun gerne mitteilen, dass ich eine neue Tür brauche. Zahlt das der Vermieter?

...zur Frage

Was tun, wenn der Schlüssel im Schloss klemmt?

Seit einigen Tagen klemmt mein Schlüssel im Wohnungstürschloss. Was kann man tun? Vielleicht das Schloss ölen? Und wenn es ausgewechselt werden muss, wer muss da zahlen? ich oder der vermieter?

...zur Frage

Schlüssel steckt im Schloss fest, was kann ich tun?

Die Tür ist offen und der Schlüssel abgebrochen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?