Muss der verkäufer die ware zurücknehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist tatsächlich so das nur die defekte DVD umgetauscht werden kann. Im stationären Einzelhandel gibt es kein Recht auf Umtausch. Und da die anderen DVDs ja scheinbar in Ordnung sind muß sie die nicht zurücknehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myzyny03
20.07.2016, 16:41

So finde ich das echt zu einfach. Was wäre, wenn die DVDs inhaltlich zusammengehören, und die beiden ganzen alleine nicht sinnvoll zu nutzen sind?

0
Kommentar von RasThavas
20.07.2016, 16:51

Das ist aber kein Umtausch, sondern eine Reklamation!

0

Das ist juristisch betrachtet eine richtig interessante Frage!

Zunächst mal: Auch bei reduzierter Ware muss diese fehlerfrei sein, wenn nicht auf Mängel hingewiesen wird. Bei einem Mangel muss also umgetauscht oder Geld zurück gegeben werden.

Die Frage wäre nun, ob so eine Dreierserie als EIN Artikel angesehen werden kann.

Ohne jeden Anspruch auf Richtigkeit würde ich sagen, NEIN! Die beiden anderen DVDs sind ja fehlerfrei. Was anderes wäre, wenn die beiden anderen nicht nutzbar wären ohne die kaputte, weil zum Beispiel die Inhalte zusammengehören.

Da muss ich mich echt mal mit beschäftigen, das ist richtig interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?