Muss der Vater meines Kindes auch an mich Unterhalt zahlen?

6 Antworten

hallo,da kenne ich mich aus,sobald er als vater in der geburtsurkunde drinnen steht,muß er unterhalt zahlen für euer gemeinsames kind und bis dein kind drei jahre ist muß er auch unterhalt an dich zahlen,egal auch wenn ihr nicht zusammen gewohnt habt,es sei denn wenn kinderunterhalt berechnet wurde und er würde dann schon bei sein selbst erhalt sein sprich 900 euro dann würdest du für dich kein unterhalt mehr bekommen sondern nur euer kind.. ich hoffe ich konnte dir helfen.

ja vielen dank für deine antwort...

0

DH, die Unterhaltspflicht beginnt bereits vier Monate vor der Geburt

0

Das was ihr erzählt ist Tinnef. Die jetzige Lebensgefährtin eines meiner Söhne, hat ein kleine Tochter mit in die Beziehung gebracht. Sie wurde damals vom Erzeuger kurz vor der Geburt sitzengelassen. Der junge Mann (damals noch in der Ausbildung), musste nach der Geburt, für seine Tochter und der Mutter Unterhalt zahlen bzw. das Jugenamt ist in Vorleistung getreten und jetzt darf der Erzeuger das Geld zurückzahlen.

Erkundige Dich mal beim Jugendamt. Die können Dir da genau Auskunft geben.

solange sie es nicht schriftlich hat oder er es zu gibt braucht er nicht zahlen erst wenn es auf die urkunde steht,solange bis geklärt ist wer der vater ist zahlt das jugend amt auch vor.

0

danke, dass werde ich dann machen

0

das der Kindsvater auch Unterhalt für dich zahlen muss ist fallabhängig (da du ja arbeiten gehst)... es hat auf jeden fall nichts damit zu tun ob ihr vereiratet wart oder nur ein One-Night Stand... Frag am besten einen Anwalt... bzw. frage das Jugendamt die können dir auch weiterhelfen...

Muss Kindsvater kein Unterhalt mehr zahlen bei Heirat?

Wenn ich wieder heirate, muss der Vater meines Kindes dann keinen Unterhalt mehr an sein Kind zahlen? Es ist doch sein Kind!

...zur Frage

Wieviel Geld muß dem Vater bleiben?

Bin dabei mich von meinem Mann zu trennen , er müsste laut Tabelle 339 Euro pro Kind zahlen . Wieviel muß ihm gelassen werden , denn bei drei Kindern bleibt kaum noch was für ihn. Und was passiert wenn er den Unterhalt nicht aufbringen kann ?

...zur Frage

Unterhalt für uneheliches Kind wenn Vater Hartz IV Empfänger ist

Teilzeit berufstätige Mutter, Tochter 5 Jahre, trennt sich von ihrem Partner und Vater des Kindes. Wie kann Unterhalt für die gemeinsame Tochter eingefordert werden? Übernimmt das das Jugendamt solange der Vater kein eigenes Einkommen hat? Unterhalt für die Mutter ist nicht zu zahlen, da die beiden nie verheiratet waren.

...zur Frage

Unterhalt an Dritte rückwirkend zurück zahlen?

Guten Abend, ich habe da mal eine Frage bezüglich des Kindesunterhalts.. Meine Ex-Freundin ist schwanger, die Empfängnis fand genau in der Zeit zwischen mir und dem neuen Freund statt... Ich habe ihr ausdrücklich zu bedenken gegeben, das das Kind sehr wahrscheinlich von mir sei, worauf der Neue mir eine SMS geschrieben hat, das ich nicht der Vater sein kann und er die Vaterschaft anerkennen wird..

Folgendes Szenario: Der Neue erkennt die Vaterschaft an, trennt sich dann aber wieder nach 1 Jahr von ihr, und fechtet diese dann wieder an. Sollte sich dann heraus stellen das ich der Vater des Kindes bin, ab welchem Zeitpunkt muss ich Unterhalt zahlen? Muss ich rückwirkend seit der Geburt des Kindes den Unterhalt (an das Amt, bzw. an dem Neuen) zurück zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?