Muss der TÜV Prüfer von Meilen auf Kilometer umrechnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, muss nicht umgerechnet werden. Es wird der abgelesene Stand des Wegstreckenzählers eingetragen.

Bomberos911 09.04.2017, 15:01

Der KM-Stand... Wenn aber eine andere Einheit angezeigt wird, müsste die entweder umgestellt werden oder umgerechnet werden. Alles andere wäre unlogisch... Wenn km im Formular stehen, gehören da auch km rein und keine Meilen.

0

Nein, aber er hätte in seinem Computer umstellen müssen "Meilenstand".

Hat er entweder falsch gesehen odernich tdran gedacht.

Umgerechnet wird definitiv nicht !

Je nach Typ steht auf dem Prüfbericht "Meilen", "Kilometer" oder "Betriebsstunden".

Vermutlich wusste der Prüfer nicht, wie man umrechnet. 

Was möchtest Du wissen?