Muß der Nachbar einen 14 m hohen Baum nahe der Grunstücksgrenze fällen?

6 Antworten

oh ja -  Bäume wachsen! Welch unglaubliche Erkenntnis. Man kann sie aber auch kleiner helten, wenn man es gesagt bekommt, bevor die 14 Meter erreicht sind. ich hoffe doch sehr, dass die Nachbarn den Baun nicht fällen müssen, weil es euch jetzt grad nicht passt. Denke auch eher es gibt Gesetze, dass er nicht einmal fällen darf, wenn der Baum gesund ist.

Wenn dieser Baum wirklich einen Durchmesser von 5 Metern hat, dann sollte er auf der Liste der Naturdenkmäler stehen, auf Landkarten eingezeichnet werden und als Wanderziel für Schulklassen genutzt werden. Aber fällen sollte man diesen Giganten auf keinen Fall.

Er meint sicherlich die Baumkrone, nicht den Stamm.

0

Wenn der Baumstamm in 1m Höhe einen Umfang von über 80cm hat, ist das Fällen sogar verboten.

Was möchtest Du wissen?