Muss der Mann bezahlen? oder einzeln?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 15 Abstimmungen

Der Junge muss bezahlen 66%
Jeder bezahlt für sich 33%

17 Antworten

Ich als Frau sehe das so: Hat er mich eingeladen, dann hat er auch zu zahlen, habe ich ihn eingeladen, dann zahle ich. Wurd einfach nur gefragt "Hey, hast du mal Lust auf dies und das?" geh ich davon aus, dass ich für mich selbst zahle und er für sich. Sollte er dann entscheiden, dass er mich spontan einladen will, ist das natürlich auch nett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schwer, dass mittlerweile zu sagen. Ich finde es schöner, wenn man auf ein Date ist, dass gemeinsam gezahlt wird.

Dabei muss aber nicht immer der Mann zahlen, sondern die Frau darf auch zahlen. Schließlich sind wir mittlerweile emanzipiert, was auch bedeutet, dass nicht nur der Mann zahlen darf.

Mir wäre das auch irgendwann peinlich, wenn ständig der Mann für mich zahlen würde. Wenn er mir was zahlt, zahle ich auch mal was für ihn. Schließlich geht man auf ein Date nicht wegen gratis Essen, sondern wegen der Person. Eine Beziehung, die vielleicht daraus entsteht, sollte auch nehmen und geben bestehen.

Für dich heißt das jetzt: Das erste Mal kannst du komplett übernehmen, sofern es überhaupt in deinem finanziellen Rahmen passt. Wenn du Schüler bist und Taschengeld erhältst reicht dein finanzieller Rahmen gerade mal für ein Eis. Aber, dass du bezahlst, sollte kein Dauerzustand sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jeder bezahlt für sich

Zum ersten Treffen wenn es eine Einladung von Dir ist zahlst du. Wenn es nur so ist dann lässt du sie mal selbst zahlen. Mal sehen wie sie reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich als Mädchen finde es natürlich äußerst nett, wenn der Kerl das übernimmt aber für mich wäre es kein Problem wenn ich selbst zahle. Bzw gehe ich bei solchen Verabredungen immer davon aus, dass erstmal ich bezahle, bereite mich dementsprechend vor und nehme genügend Geld mit. Ich würde das Situationsabhängig machen. Es kommt jedoch immer gut, wenn du sagst " Quatsch, ich lad dich natürlich ein", also wenn du dir mehr davon erhoffst.. ;) PS: dann sind doch keine Rechtschreibfehler :) LG Svenja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Der Junge muss bezahlen

Traditionsgemäß zahlt der Mann natürlich. Denn er ist schließlich derjenige, der das schönere und schwächere Geschlecht umwerben möchte. Mittlerweile kann es im Zuge der Emanzipation allerdings auch anders ablaufen. In einer renommierten Enzyklopädie heißt es dazu wie folgt:

"In jeder Situation kann eine emanzipierte Frau mithilfe der Emanzipation die Rechte des Mannes ausschalten und ihre eigenen Rechte beliebig erweitern. Dennoch: Die Emanzipation zählt zusammen mit der Mondlandung und Bielefeld zu den 3 großen Mythen unserer Zeit."

(Entnommen --> http://www.stupidedia.org/stupi/Emanzipation)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
charmingwolf 26.03.2014, 09:41

Arme Männer, bald werden sie demonstrieren für die Emanzipation der Männer, Alice Schwarzer wird bestimmt die erste Mitgliedskarte verlangen ))

2
Der Junge muss bezahlen

Naja wenn du sie „einlädst“, dann solltest du dies auch tun, indem du die Kosten übernimmst. Pflicht ist es natürlich nicht, die kosten bei einem ersten Date zu übernehmen, jedoch kostet ja ein Kino Eintritt auch nicht die Welt.

Ich würde es an deiner Stelle tun, da dies „gerne gesehen“ wird ^^. Bei späteren treffen (wenn man in einer festen Beziehung ist) musst du dann eben nicht mehr alle Kosten übernehmen, zu Beginn ist es jedoch von Vorteil ^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jeder bezahlt für sich

Wenn du ziemlich viel Geld zu Verfügung hast, dann kannste ruhig bezahlen. Aber wer hat das schon. Lieber gleich mit offenen Karten spielen und eine Beteiligung einfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jeder bezahlt für sich

Ich selbst zahle gerne selbst. Ich würde mir blöd vorkommen wenn beim ersten treffen alles er Zahlen würde. Wenn man mich aber richtig einläd, oder mich darum "bittet" das man mich einladen darf finde ich es ganz ok. Solange es nicht jedes mal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Der Junge muss bezahlen

Bezahlen! Wenn du sie eingeladen hast ist das doch irgendwie logisch oder? Außerdem geht ein Mädchen davon aus dass der Junge bezahlt UND sie freut sich :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Duuuuuuu natürlich!! Das ist so es bezahlt immer der Mann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Junge oder Mann? Taschengeld oder eignes Einkommen?

Solange du Leistungen des Taschengeldamtes beziehst, darfst du auf getrennte Kassen bestehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
adavan 25.03.2014, 21:55

Empfiehlt sich auch für später

Sie soll ja wegen dir kommen, nicht wegen der Knete. Besondere Einladungen kann man einstreuen, sollte sie aber nicht zur Regel machen. Ausnahme: Das Mädchen besitzt keinen Knopf

1

Wer anspricht und einlädt, der sollte auch das Zahlen anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zusammen oder getrennt? Dieser Frage ist man immer wieder ausgesetzt, gerade in den letzten Jahren hat sich das Frauen- und auch das Männerbild um einiges verschoben. Es gibt viele Frauen, gerade ab 30 Jahre, die wollen gar nicht eingeladen werden und bezahlen lieber selber, gerade bei Treffen über Single-Börsen.

Allerdings fragst Du sie und kennst sie wohl auch schon, dann lädst Du sie quasi ein, indem Du fragst, wollen wir etwas trinken, Kino usw. gehen. Um gar nicht in die Situation zu kommen, wer zahlt, bezahlst Du schon, wenn sie auf Klo ist oder Du gehst aufs Klo und bezahlst. Wenn ihr dann anschließend geht, fragt sie, wir müssen noch bezahlen und dann sagst Du mit einem Lächeln, nein, habe ich schon gemacht. Sie wird sich bedanken, falls sie brüskiert ist, kannst Du sagen, dass sie Dich gerne auf das nächste Getränk einladen darf. ;) Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Der Junge muss bezahlen

eigentlich zahlt der wo nach dem date fragt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jeder bezahlt für sich

Ergibt sich aus der Situation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Der Junge muss bezahlen

es ist eine Selbstverständlichkeit, daß der Junge/Mann bezahlt -

so verhält sich nämlich ein " wahrer Gentleman " !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Der Junge muss bezahlen

Du solltest es tun, weil es nett ist. Aber es sollte im Zuge der Emanzipation eigentlich nichtmehr vorrausgesetzt werden. ;P

LG Lacoone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?